Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der Dax hat zunächst nicht von der deutlichen Erholung der US-Börsen profitieren können.

04.04.2018 - 09:36:25

Börse in Frankfurt - Erholung der Wall Street hilft Dax zunächst nicht

Der deutsche Leitindex gab in den ersten Minuten um 0,13 Prozent auf 11.987,01 Punkte nach. Er ist seit Wochen auf Richtungssuche und pendelt aktuell um die Marke von 12.000 Punkten.

Der MDax der mittelgroßen Werte sank um 0,09 Prozent auf 25.314,00 Zähler. Der Technologieindex TecDax büßte weitere 0,20 Prozent auf 2462,17 Punkte ein, obwohl sich die US-Werte an der Nasdaq stabilisieren konnten. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es ebenfalls etwas abwärts.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 17. bis 21.09.2018 FRANKFURT - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 17. (Boerse, 21.09.2018 - 21:32) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 21.09.2018 Goldman senkt Ziel für Delivery Hero auf 53 Euro - 'Buy' (Boerse, 21.09.2018 - 21:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 21.09.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 21.09.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 21.09.2018 - 20:44) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen etwas zu. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future stieg am späten Nachmittag um 0,09 Prozent auf 159,00 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten etwas tiefer mit 0,46 Prozent. In Italien gingen die Renditen etwas stärker zurück. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag leicht zugelegt. (Sonstige, 21.09.2018 - 18:54) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Rekordjagd an der Wall Street nährt die Rally. Die Kurse legten auf breiter Front zu, der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg um 0,81 Prozent auf 3430,81 Punkte auf das höchste Niveau seit Ende August. PARIS/LONDON - Die Rekordjagd an der Wall Street hat am Freitag auch die Anleger an Europas Börsen infiziert. (Boerse, 21.09.2018 - 18:23) weiterlesen...

WDH/Aktien Europa Schluss: Rekordjagd an der Wall Street treibt den EuroStoxx an (Wiederholung: Tippfehler am Anfang der Überschrift entfernt.) (Boerse, 21.09.2018 - 18:15) weiterlesen...