Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der Dax hat sich nach seiner jüngsten Durststrecke etwas berappelt.

03.07.2017 - 10:13:45

Börse in Frankfurt - Dax-Erholung nach guten Konjunkturdaten aus Asien. Der deutsche Leitindex gewann 0,62 Prozent auf 12 401,08 Punkte, nachdem er alleine in der Vorwoche um mehr als 400 Punkte oder 3,2 Prozent abgesackt war.

Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 0,73 Prozent auf 24 629,95 Punkte. Für den Technologiewerte-Index TecDax ging es um 0,63 Prozent auf 2202,08 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann 0,86 Prozent auf 3471,32 Punkte.

Die Manager der japanischen Großindustrie sind dem Tankan-Bericht zufolge dank der guten Exportlage so optimistisch wie seit drei Jahren nicht mehr. Auch in China fiel der vom Wirtschaftsmagazin «Caixin» ermittelte Stimmungsindikator besser aus als gedacht.

Die guten Nachrichten aus der japanischen und der chinesischen Industrie hatten am Montag bereits die Börsen in Asien größtenteils ins Plus gehievt und so auch in Europa wieder für gute Laune gesorgt.

Zudem hätten die weiter steigenden Ölpreise die Aktienmärkte gestützt, schrieb Marktanalyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader. Der Ölpreisverfall hatte jüngst die Befürchtung geschürt, dass sich die Weltwirtschaft abschwächen könnte.

Unter den größten Gewinnern im Dax zogen die Aktien des Industrie- und Stahlkonzerns Thyssenkrupp um gut 2 Prozent an. Die mögliche Fusion der Stahlsparte des Unternehmens mit dem europäischen Ableger des indischen Konzerns Tata Steel könnte laut einem Bericht des «Handelsblatts» bereits diesen Sommer besiegelt werden.

An der Dax-Spitze kletterten die Papiere der Fluggesellschaft Lufthansa um mehr als 3 Prozent nach oben und notieren damit wieder auf dem Niveau von Herbst 2007. Börsianer verwiesen als Antrieb auf einen weiteren positiven Analystenkommentar: Das Frühsommergeschäft laufe gut und die Durchschnittsumsätze seien höher als erwartet, schrieb Andrew Lobbenberg von der britischen Investmentbank HSBC.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Gerresheimer auf 'Neutral' - Ziel 76,40 Euro. Die Aktie des Verpackungsherstellers sei nicht mehr vielversprechend bewertet, begründete Analyst David Adlington sein neues Votum in einer am Freitag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Gerresheimer von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 87,70 auf 76,40 Euro gesenkt. (Boerse, 16.02.2018 - 22:55) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 12. bis 16.02.2018 FRANKFURT - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 12. (Boerse, 16.02.2018 - 21:46) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 16.02.2018 NordLB hebt Airbus auf 'Halten' und Ziel auf 88 Euro (Boerse, 16.02.2018 - 21:32) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.02.2018 um 20:31 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.02.2018 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 16.02.2018 - 20:58) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Weitere Gewinne besiegeln ein deutliches Wochenplus. Der EuroStoxx 50 profitierte einmal mehr von den steigenden US-Börsen, die zu Wochenschluss auf ihren sechsten positiven Handelstag in Folge zusteuerten. Der Leitindex der Eurozone baute seine Gewinne stetig aus und schloss 1,10 Prozent höher bei 3426,80 Punkten. Im Wochenvergleich hat er damit nach zuvor zwei tiefroten Wochen um etwa 3 Prozent zugelegt. PARIS/LONDON - Die europäischen Aktienmärkte sind am Freitag auf Erholungskurs geblieben. (Boerse, 16.02.2018 - 18:40) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax legt eine starke Börsenwoche hin. Der Leitindex stieg um 0,86 Prozent auf 12451,96 Punkte, womit sich die Erholung in dieser Woche auf knapp 3 Prozent summiert. Frankfurt/Main - Der Dax hat an diesem Freitag eine erfreuliche Börsenwoche mit erneuten Kursgewinnen beendet. (Wirtschaft, 16.02.2018 - 18:19) weiterlesen...