Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der Dax hat einen erneuten Angriff auf die 13.000-Punkte-Marke unternommen.

16.05.2018 - 09:23:24

Börse in Frankfurt - Dax nimmt erneut 13.000 Punkte ins Visier. In den ersten Handelsminuten gewann der deutsche Leitindex 0,17 Prozent auf 12.992,30 Punkte.

Einfach dürfte es für ihn aber nicht werden, die viel beachtete Schwelle nachhaltig zu überwinden. Der Unterstützung durch den schwachen Euro stehen die wieder steigenden Renditen für US-Staatsanleihen sowie die verhaltenen Vorgaben der Börsen in Übersee gegenüber.

Auch die anderen deutschen Indizes machten keine großen Sprünge: Der MDax der mittelgroßen Unternehmen stieg um 0,06 Prozent auf 26 587,43 Punkte, während der Technologiewerte-Index TecDax 0,03 Prozent auf 2771,32 Punkte verlor. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 sank um 0,04 Prozent auf 3563,01 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 17.10.2018 Independent senkt Fresenius auf 'Halten' und Ziel auf 66 Euro (Boerse, 17.10.2018 - 21:32) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Erste schwache Zahlen vergraulen die Anleger. Am Vortag hatten starke Quartalszahlen und Ausblicke mehrerer US-Konzerne auch die Kurse an Europas Börsen noch nach oben getrieben. PARIS/LONDON - Schwache Umsätze von Danone gab um 0,44 Prozent auf 3243,08 Punkte nach. (Boerse, 17.10.2018 - 18:24) weiterlesen...

Dax im Minus. Der deutsche Leitindex beendete den Handel 0,52 Prozent tiefer bei 11 715 Punkten. Der Euro wurde am frühen Abend mit 1,1539 US-Dollar gehandelt. Frankfurt/Main - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax im Weg gestanden. (Politik, 17.10.2018 - 18:24) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockiert Anleger. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Marktschwäche bei. Frankfurt/Main - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. (Wirtschaft, 17.10.2018 - 18:21) weiterlesen...

Frankfurt Schluss: Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockt. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen ein Übriges zur Marktschwäche bei. FRANKFURT - Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. (Boerse, 17.10.2018 - 18:17) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax im Minus - Schocknachrichten vom Fresenius-Konzern. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Marktschwäche bei. Frankfurt/Main - Kräftige Kursverluste der Aktien von Fresenius Medical Care (FMC) und der Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax im Weg gestanden. (Wirtschaft, 17.10.2018 - 17:56) weiterlesen...