Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der Dax hat am Freitag seine Vortagsgewinne in etwa behauptet.

25.06.2021 - 09:51:26

Börse in Frankfurt - Dax nach robuster Woche kaum bewegt. Der Rückenwind von der Rekordrally bei manchen US-Indizes kam hierzulande aber kaum an, so dass der Dax im frühen Handel um die Gewinnschwelle pendelte.

Zuletzt lag er knapp mit 0,03 Prozent im Minus bei 15.585,67 Punkten. Er steuert damit aber auf ein Wochenplus von 0,8 Prozent zu. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte dagegen stieg am Freitag um 0,32 Prozent auf 34.452,47 Punkte.

Der Dax befindet sich weiter in keinem nachhaltigen Trend. Nach einem Auf und Ab in den vergangenen Tagen scheuen Anleger weiter einen Angriff auf die bisherigen Rekordmarke bei 15.802 Punkten, die am Montag zwei Wochen alt wird. Er folgt damit den US-Börsen nur mit eher gedrosseltem Tempo nach oben. An der Wall Street sind ihm die Technologie-Indizes der Nasdaq und nun auch der marktbreite S&P 500 mit neuen Höchstständen eine Nase voraus.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Schluss: Kursrutsch bei Allianz bremst Dax etwas aus. Nach den zum Wochenschluss erlittenen Verlusten rückte der Leitindex Dax der mittelgroßen Werte stieg um 0,68 Prozent auf 35 384,24 Punkte. FRANKFURT - Robuste Konjunkturdaten und Kursgewinne an der Wall Street haben dem deutschen Aktienmarkt einen freundlichen Monatsstart beschert. (Boerse, 02.08.2021 - 18:12) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Kursrutsch bei Allianz bremst Dax etwas aus Frankfurt/Main - Robuste Konjunkturdaten und Kursgewinne an der Wall Street haben dem deutschen Aktienmarkt einen freundlichen Monatsstart beschert. (Wirtschaft, 02.08.2021 - 17:55) weiterlesen...

Deutsche Anleihen drehen in die Gewinnzone. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum frühen Abend um 0,15 Prozent auf 176,84 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel auf minus 0,48 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag nach anfänglichen Verlusten zugelegt. (Sonstige, 02.08.2021 - 17:47) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax-Gewinn schmilzt zusammen Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart die anfänglich klaren Gewinne nicht halten können und ist am Nachmittag nahe auf das Niveau vom Freitagsschluss abgebröckelt. (Wirtschaft, 02.08.2021 - 15:06) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax-Gewinn schmilzt zusammen. Zunächst hatten gute Vorgaben der asiatischen Börsen und frische Konjunkturdaten aus Deutschland für positive Impulse gesorgt. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenstart die anfänglich klaren Gewinne nicht halten können und ist am Nachmittag nahe auf das Niveau vom Freitagsschluss abgebröckelt. (Boerse, 02.08.2021 - 15:00) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: NordLB senkt Allianz SE auf 'Halten' - Ziel 190 Euro. Die Prozessrisiken um den US-Hedgefonds Structured Alpha dürften die Aktie der Münchner längere Zeit tangieren, schrieb Analyst Volker Sack in einer am Montag vorliegenden Studie. HANNOVER - Die NordLB hat Allianz SE von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und das Kursziel von 240 auf 190 Euro gesenkt. (Boerse, 02.08.2021 - 14:13) weiterlesen...