Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der Dax hat am Donnerstag etwas nachgegeben.

09.12.2021 - 17:53:28

Börse in Frankfurt - Dax beendet Handel etwas schwächer. Zur Schlussglocke stand der deutsche Leitindex 0,30 Prozent niedriger bei 15.639,26 Punkten. Auf Wochensicht liegt der Dax jedoch gut drei Prozent im Plus.

Zu verdanken ist dies vor allem der letztlich etwas nachlassenden Furcht vor der Coronavirus-Variante Omikron. Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte ging am Donnerstag mit einem Abschlag von 0,31 Prozent bei 34.595,48 Punkten aus dem Handel.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Zinsängste und Ukraine-Konflikt - Dax im Minus Frankfurt/Main - Die Furcht vor zunehmenden geopolitischen Spannungen und steigenden Zinsen hat den Anlegern am deutschen Aktienmarkt den Wochenauftakt verhagelt. (Wirtschaft, 24.01.2022 - 15:08) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Zinsängste und Ukraine-Konflikt vergraulen Anleger. Der Dax verlor am Montag zuletzt 3,57 Prozent auf 32 440,83 Zähler. FRANKFURT - Die Furcht vor zunehmenden geopolitischen Spannungen und steigenden Zinsen hat den Anlegern am deutschen Aktienmarkt den Wochenauftakt verhagelt. (Boerse, 24.01.2022 - 15:01) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS belässt Commerzbank auf 'Neutral' - Ziel 7 Euro. Trotz der hohen zusätzlichen Rückstellungen von rund 436 Millionen Euro rechne er einer weitgehend neutralen Marktreaktion, schrieb Analyst Daniele Brupbacher in einer am Montag vorliegenden Ersteinschätzung. ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Commerzbank anlässlich einer Sonderbelastung bei der polnischen Tochter mBank auf "Neutral" mit einem Kursziel von 7 Euro belassen. (Boerse, 24.01.2022 - 14:37) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank belässt Auto1 auf 'Buy' - Ziel 50 Euro. Analystin Nizla Naizer sieht in der Vereinbarung dreier bereits vor dem Börsengang engagierter Investoren, mögliche künftige Aktienverkäufe zu koordinieren und nicht unmittelbar zu veräußern eine positive Entwicklung. FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Auto1 auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. (Boerse, 24.01.2022 - 14:36) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse fest - Umlaufrendite minus 0,23 Prozent. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von minus 0,19 Prozent am Freitag auf minus 0,23 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag weiter gestiegen. (Sonstige, 24.01.2022 - 13:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,21 Prozent auf 170,70 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit minus 0,09 Prozent. In der vergangenen Woche war die Rendite erstmals seit knapp drei Jahren leicht positiv gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag ihre jüngsten Kursgewinne ausgebaut. (Sonstige, 24.01.2022 - 12:37) weiterlesen...