Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, MDax

Frankfurt / Main - Der Dax hat am Dienstag wieder den Sprung über die Marke von 13.000 Punkten geschafft.

11.08.2020 - 12:17:29

Börse in Frankfurt - Dax wieder über 13.000 Punkte. In der Spitze rückte er bis auf 13.046 Zähler vor, dies war der höchste Kurs seit fast drei Wochen. Zuletzt gewann der Dax 2,78 Prozent auf 13.040,19 Zähler.

Der MDax der mittelgroßen Werte legte um 1,95 Prozent auf 27.704,65 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gewann 2,68 Prozent auf 3347,05 Punkte.

Die Vorgaben aus Übersee waren gut, die Hoffnung auf eine Einigung in der US-Politik auf ein weiteres Konjunkturpaket besteht weiter. Zudem wurden Quartalszahlen positiv aufgenommen. Hinzu kamen ein deutlich besser ausgefallener ZEW-Konjunkturindex und Rückenwind vom chinesischen Automarkt.

Der Kochboxenversender Hellofresh hatte erneut seine Prognose erhöht und entwickelt sich immer mehr zu einem der größten Gewinner der Corona-Krise. Die Titel gewannen anfangs mehr als acht Prozent, gegen Mittag aber nur noch rund eineinhalb Prozent. Zalando verteuerten sich um dreieinhalb Prozent. Zuvor hatten sie erstmals die Marke von 69 Euro geknackt.

Der Kupferkonzern Aurubis bestätigte seinen Jahresausblick. Die Aktien zogen um 1,7 Prozent an. Fraport gewannen an der MDax-Spitze mehr als fünfeinhalb Prozent nach Verkehrszahlen. Im SDax waren Deutz nach Quartalszahlen sehr schwach mit einem Minus von mehr als fünf Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Leichte Verluste im Dax - Ifo-Index hilft nicht Frankfurt/Main - Der deutsche Leitindes Dax hat den Handel am Donnerstag mit einem Minus von 0,29 Prozent bei 12.606,57 Punkte abgeschlossen. (Wirtschaft, 24.09.2020 - 18:19) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax gibt etwas nach - Konjunktursorgen wegen Corona-Zahlen Frankfurt/Main - Der Dax hat den Handel am Donnerstag mit einem Minus von 0,29 Prozent bei 12.606,57 Punkte abgeschlossen. (Wirtschaft, 24.09.2020 - 17:58) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax mit kleinem Verlust - Konjunktursorgen lasten auf Markt Frankfurt/Main - Auf dem deutsche Aktienmarkt haben am Donnerstag abermals Konjunktursorgen gelastet. (Wirtschaft, 24.09.2020 - 15:34) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax auf Vortagsniveau Frankfurt/Main - Am deutschen Aktienmarkt hat sich nach zwei Stabilisierungstagen in Folge die Stimmung wieder eingetrübt. (Wirtschaft, 24.09.2020 - 12:37) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax nach zwei Stabilisierungstagen wieder im Minus. Mit einem Minus von 0,93 Prozent auf 12 524,87 Punkte verzeichnete der Leitindex Dax den nächsten Rücksetzer nach zwei Stabilisierungstagen in Folge. Frankfurt/Main - Deutliche Verluste an der Wall Street haben am Donnerstag auch den deutschen Aktienmarkt belastet. (Wirtschaft, 24.09.2020 - 10:10) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax nach Ausverkauf stabilisiert Frankfurt/Main - Am deutschen Aktienmarkt hat sich die Lage nach dem Kursrutsch zu Wochenbeginn stabilisiert. (Wirtschaft, 22.09.2020 - 20:17) weiterlesen...