Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der am Mittwochmittag eingeschlagene Erholungstrend am deutschen Aktienmarkt setzt sich schwungvoll fort.

05.04.2018 - 09:36:24

Börse in Frankfurt - Dax bekommt Rückenwind von US-Börsen. Der Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um 1,70 Prozent auf 12.160,60 Punkte.

Der jüngste Zick-Zack-Kurs um die Marke von 12.000 Punkten geht damit in die nächste Etappe. Vorerst erobert der deutsche Leitindex die vielbeachtete Schwelle wieder zurück.

Zu verdanken ist die positive Tendenz vor allem der Wall Street, die am Vorabend ins Plus gedreht war. Positiv wirkten sich dabei mildernde Aussagen von Donald Trumps neuem Chef-Wirtschaftsberater Larry Kudlow zum Handelskonflikt mit China aus. Am Markt setzte sich die Ansicht durch, dass die US-Regierung einen Großteil der geplanten protektionistischen Maßnahmen womöglich doch nicht umsetzt.

Der MDax der mittelgroßen Werte stieg um 1,49 Prozent auf 25506,64 Punkte. Der Technologieindex TecDax rückte sogar um 2,36 Prozent auf 2482,71 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es ebenfalls deutlich aufwärts.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 19.07.2018 HSBC senkt Continental AG auf 'Hold' (Boerse, 19.07.2018 - 21:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Baader Bank hebt K+S auf 'Hold' - Ziel 22 Euro. Vom Kapitalmarkttag des Düngemittel- und Salzproduzenten im September könne ein positiver Impuls ausgehen, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. MÜNCHEN - Die Baader Bank hat K+S nach den jüngsten Kursverlusten von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel auf 22 Euro belassen. (Boerse, 19.07.2018 - 20:57) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax zollt Gewinnserie Tribut. Nach einem verhaltenen Start weitete der deutsche Leitindex seine Verluste aus. Zum Schluss blieb er mit einem Minus von 0,62 Prozent auf 12 686,29 Punkte aber etwas über seinem Tagestief. Zur Wochenmitte hatte er dank fünf Gewinntagen in Folge noch den höchsten Stand seit rund einem Monat erreicht. FRANKFURT - Der Dax hat am Donnerstag seiner jüngst guten Entwicklung Tribut gezollt. (Boerse, 19.07.2018 - 18:08) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax weitet Verluste aus. Zum Handelsschluss blieb der deutsche Leitindex mit einem Minus von 0,62 Prozent auf 12.686,29 Punkte aber etwas über seinem Tagestief. Frankfurt/Main - Der Dax hat am Donnerstag seine Verluste ausgeweitet. (Wirtschaft, 19.07.2018 - 18:05) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 19.07.2018 um 17:55 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 19.07.2018 - 18:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne am Nachmittag. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,15 Prozent auf 163,06 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,33 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag nach anfänglichen Verlusten zugelegt. (Sonstige, 19.07.2018 - 17:39) weiterlesen...