Deutschland, Frankfurt/Main

Frankfurt / Main - Der am Mittwochmittag eingeschlagene Erholungstrend am deutschen Aktienmarkt setzt sich schwungvoll fort.

05.04.2018 - 09:36:24

Börse in Frankfurt - Dax bekommt Rückenwind von US-Börsen. Der Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um 1,70 Prozent auf 12.160,60 Punkte.

Der jüngste Zick-Zack-Kurs um die Marke von 12.000 Punkten geht damit in die nächste Etappe. Vorerst erobert der deutsche Leitindex die vielbeachtete Schwelle wieder zurück.

Zu verdanken ist die positive Tendenz vor allem der Wall Street, die am Vorabend ins Plus gedreht war. Positiv wirkten sich dabei mildernde Aussagen von Donald Trumps neuem Chef-Wirtschaftsberater Larry Kudlow zum Handelskonflikt mit China aus. Am Markt setzte sich die Ansicht durch, dass die US-Regierung einen Großteil der geplanten protektionistischen Maßnahmen womöglich doch nicht umsetzt.

Der MDax der mittelgroßen Werte stieg um 1,49 Prozent auf 25506,64 Punkte. Der Technologieindex TecDax rückte sogar um 2,36 Prozent auf 2482,71 Punkte vor. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es ebenfalls deutlich aufwärts.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Im Durchschnitt 408.000 Euro - Studie: Rekordvergütung für Dax-Aufsichtsratschefs Frankfurt/Main - Die Chefkontrolleure von Deutschlands Börsenschwergewichten haben im vergangenen Jahr einer Studie zufolge so viel verdient wie nie zuvor. (Wirtschaft, 26.04.2018 - 16:37) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: NordLB startet Grand City Properties mit 'Halten'. Die Immobiliengesellschaft habe 2017 die Mieteinnahmen und den operativen Gewinn gesteigert, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Auch das Nettoanlagevermögen und die Dividende seien gestiegen. HANNOVER - Die NordLB hat Grand City Properties mit "Halten" und einem Kursziel von 19,50 Euro in die Bewertung aufgenommen. (Boerse, 26.04.2018 - 15:36) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 3: Mix aus Integrationskosten und Ticketpreisen drücken Lufthansa (Boerse, 26.04.2018 - 15:34) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax pendelt sich im Plus ein. Negativ aufgenommene Unternehmenszahlen bremsten zwar den Leitindex. Ab Mittag bewegte er sich dann aber zumindest in freundlichem Terrain. Frankfurt/Main - Der Dax hat sich nach langem Hin und Her für einen vorsichtigen Erholungsversuch entschieden. (Wirtschaft, 26.04.2018 - 15:20) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax pendelt sich im Plus ein - Berichtssaison im Fokus. Negativ aufgenommene Unternehmenszahlen einiger Indexmitglieder bremsten zwar den Leitindex. Ab dem Mittag bewegte er sich dann aber zumindest in freundlichem Terrain. Zuletzt legte er um 0,17 Prozent auf 12 443,86 Punkte zu. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Donnerstag nach langem Hin und Her für einen vorsichtigen Erholungsversuch entschieden. (Boerse, 26.04.2018 - 15:01) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS 2: Hoffnung weicht rasch wieder Skepsis bei Deutsche Bank (Boerse, 26.04.2018 - 13:47) weiterlesen...