Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Aktien, Dax

Frankfurt / Main - Auf den schwachen Wochenstart am deutschen Aktienmarkt ist am Dienstag ein Erholungsversuch erfolgt.

12.01.2021 - 09:26:09

Börse in Frankfurt - Dax mit Erholungsversuch nach Rückschlag zum Wochenstart. Kurz nach dem Handelsstart legte der Dax um 0,35 Prozent auf 13.984,77 Punkte zu.

Der MDax für mittelgroße Werte gewann 0,30 Prozent auf 31.194,93 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es zugleich um 0,33 Prozent auf 3632,41 Punkte aufwärts.

Marktbeobachter sprechen nach der jüngsten Rekordrally von einer Konsolidierung am deutschen Aktienmarkt. Die Luft sei zunächst einmal raus, nachdem der Dax in der ersten Handelswoche des Jahres über 14 100 Punkte gesprungen war. Auf dem erreichten Kursniveau seien bereits sehr positive Erwartungen eingepreist.

© dpa-infocom, dpa:210112-99-990453/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne nach Verlusten am Freitag. Nach dem schwachen Freitag ging es damit zwar wieder aufwärts, allerdings bei dünnen Umsätzen. Der Feiertag in den USA lähmte den Handel etwas. PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU - Die Börsen in Mittel- und Osteuropa haben am Montag mit Gewinnen geschlossen. (Boerse, 18.01.2021 - 19:01) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax erholt sich nach Kursrutsch vom Freitag etwas. Der deutsche Leitindex schloss 0,44 Prozent höher bei 13.848,35 Punkten. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,55 Prozent auf 31.206,48 Punkte nach oben. Frankfurt/Main - Der Dax hat nach dem Kursrutsch am Freitag wieder etwas Tritt gefasst. (Wirtschaft, 18.01.2021 - 18:54) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Nur wenig verändert - Impulse von den US-Börsen fehlen. Impulse von der New Yorker Wall Street blieben feiertagsbedingt aus. In den USA sind die Börsen anlässlich des Geburtstags von Martin Luther King geschlossen. Marktanalyst Craig Erlam vom Broker Oanda sprach von einem "ruhigen Wochenstart" mit insgesamt schwachen Handelsumsätzen. Das überraschend robuste Wirtschaftswachstum in China fand zugleich kaum Beachtung. PARIS/LONDON - Europas Börsen sind am Montag zwischen moderaten Gewinnen und Verlusten gependelt. (Boerse, 18.01.2021 - 18:34) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Ruhiger Handel an US-Feiertag. Der heimische Leitindex ATX stieg gegenüber dem Freitag- um 1,42 Prozent auf 2.989,87 Zähler. Der ATX Prime schloss mit einem Plus von 1,32 Prozent bei 1.517,08 Einheiten. Der Wochenauftakt verlief weitgehend ruhig. WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag mit deutlichen Gewinnen geschlossen. (Boerse, 18.01.2021 - 18:19) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Schluss: Dax berappelt sich nach Kursrutsch vom Freitag etwas FRANKFURT - Der Dax der mittelgroßen Werte ging es um 0,55 Prozent auf 31 206,48 Punkte nach oben. (Boerse, 18.01.2021 - 18:10) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax legt nach Rücksetzer wieder zaghaft zu. Er schaffte es zurück über die 13.800 Punkte. Am Nachmittag gewann er 0,24 Prozent auf 13.821,14 Zähler. Frankfurt/Main - Nach den Verlusten vom Freitag und einem nochmals schwachen Handelsstart hat sich der Dax am Montag stabilisiert. (Wirtschaft, 18.01.2021 - 15:26) weiterlesen...