Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, Deutschland

Frankfurt / Main - Am deutschen Aktienmarkt hat sich am Donnerstag wenig bewegt.

02.09.2021 - 14:45:26

Börse in Frankfurt - Kaum Bewegung am deutschen Aktienmarkt. Die Investoren warten offenkundig den Arbeitsmarktbericht in den USA am Freitag ab. Der Dax lag am frühen Nachmittag mit 0,04 Prozent geringfügig im Plus bei 15.831 Punkten.

Für den MDax der mittelgroßen Börsenwerte ging es zuletzt mit einem halben Prozent auf 36.367 Punkte etwas stärker aufwärts.

Die Beschäftigung und die Löhne gelten als wichtige Einflussfaktoren für die Geldpolitik der US-Notenbank. Und die könnte noch in diesem Jahr mit dem Ausstieg aus der extrem lockeren Geldpolitik beginnen, die die Börsen-Rally in den vergangenen Jahren immer wieder befeuert hatte. Am Vortag hatten Arbeitsmarktdaten aus der US-Privatwirtschaft für August enttäuscht.

Zu den größten Gewinnern im Dax zählten wie schon am Vortag die Aktien von Delivery Hero. Sie stiegen um 2,7 Prozent auf 133,70 Euro und auf den höchsten Stand seit Ende April. Die Bank of America erhöhte das Kursziel für die Papiere des Essenslieferanten auf 185 Euro, was einem Aufwärtspotenzial von fast 40 Prozent entspricht.

Angesichts steigender Corona-Infektionen waren die Profiteure von Einschränkungen und Restriktionen gesucht: Im MDax gewannen Shop Apotheke, Hellofresh und Zalando bis zu 3 Prozent. Im SDax waren mit Hornbach, Home24 und der Global Fashion Group ebenfalls Aktien von Profiteuren der Pandemie gesucht.

Der Euro legte erneut zu und wurde mit 1,1847 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1817 Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stiegen die Notierungen leicht. Der Rentenindex Rex legte um 0,06 Prozent auf 145,69 Punkte zu. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von minus 0,43 Prozent am Vortag auf minus 0,44 Prozent. Der Bund-Future erholte sich zuletzt um 0,18 Prozent auf 175,60 Punkte etwas von den jüngsten Verlusten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax legt zu - Anleger vor Fed-Aussagen zuversichtlich Frankfurt/Main - Schnäppchenjäger und etwas geringere Sorgen vor einem Kollaps des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte angetrieben. (Wirtschaft, 22.09.2021 - 14:46) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax macht Kursrutsch vom Wochenanfang fast wett. Mit Spannung warteten die Anleger zudem auf die am Abend anstehenden geldpolitischen Signale der US-Notenbank Fed. Frankfurt/Main - Schnäppchenjäger und vorerst etwas geringere Sorgen vor einem Kollaps des chinesischen Konzerns Evergrande haben dem deutschen Aktienmarkt Kursgewinne beschert. (Wirtschaft, 22.09.2021 - 12:25) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax stabilisiert sich nach Kursrutsch. Der deutsche Leitindex kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,58 Prozent auf 15.220,06 Punkte. Frankfurt/Main - Nach dem Kursrutsch zu Wochenbeginn hat sich der Dax am Dienstag zunächst stabilisiert. (Wirtschaft, 21.09.2021 - 09:33) weiterlesen...

Deutscher Leitindex - Erste Börsenliga erweitert: Dax nun mit 40 Konzernen. Zudem gelten strengere Regeln für die Mitgliedschaft - eine Reaktion auf den Wirecard-Absturz. Der Dax-Kurszettel ist voller geworden: 40 statt 30 Unternehmen spielen nun in der ersten deutschen Börsenliga. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 19:04) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Evergrande-Sorgen verhageln Dax 40 das Debüt Frankfurt/Main - Die Krise beim chinesischen Immobilienkonzern Evergrande hat den seit diesem Montag auf 40 Werte aufgestockten Dax zum Wochenauftakt schwer belastet. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 18:12) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Schwaches Debüt für Dax 40 wegen China-Sorgen Frankfurt/Main - Die Sorgen um die sich zuspitzende Krise um den chinesischen Immobilienkonzern Evergrande haben den seit diesem Montag auf 40 Werte aufgestockten Dax schwer belastet. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 15:25) weiterlesen...