Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Dax, Leitindex

Frankfurt / Main - Am deutschen Aktienmarkt haben die Kurse am Dienstag zunächst leicht nachgegeben.

13.10.2020 - 12:28:29

Börse in Frankfurt - Leichte Verluste im Dax bis zum Mittag. Der deutsche Leitindex Dax verlor bis zur Mittagszeit 0,34 Prozent und lag bei 13.093,14 Punkten. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel sank um 0,70 Prozent auf 27.959,94 Zähler.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 büßte 0,21 Prozent ein. Wie am späten Vormittag bekannt wurde, trübten sich die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten im Oktober überraschend stark ein. Zwar war von Experten ein Rückgang des ZEW-Index erwartet worden, doch nicht bis auf 56,1 Punkte. Analysten hatten mit 72,0 Punkten gerechnet, nach 77,4 Punkten im September.

In den USA stehen im weiteren Tagesverlauf die Verbraucherpreisdaten an, die für die Geldpolitik der US-Notenbank von Bedeutung sind. Außerdem veröffentlicht der Internationale Währungsfonds (IWF) neue Wachstumsprognosen für die globale Wirtschaft.

Unter den Einzelwerten ragten im Dax die Papiere von Beiersdorf mit plus 1,2 Prozent positiv heraus. Bernstein nahm die Aktie des Konsumgüterherstellers mit «Outperform» in die Bewertung auf. Schlusslicht waren zur Mittagszeit die Aktien von Fresenius mit minus 1,7 Prozent.

Im MDax indes ging es für die Anteilsscheine von Morphosys um etwas mehr als 8 Prozent abwärts. Eine mögliche Anteilsverwässerung belastete die Aktien des Biotech-Unternehmens. Das Unternehmen will eine Wandelanleihe im Volumen von 325 Millionen Euro begeben. Die Aktien von Fraport verloren angesichts eines Rückschlags bei der Erholung des Passagieraufkommens im September 4,1 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Börse in Frankfurt - Dax bleibt nach SAP-Schock angezählt. Der Leitindex verlor wenige Minuten nach dem Xetra-Start 0,25 Prozent auf 12.146,48 Punkte. Frankfurt/Main - Nach dem schwachen Wochenbeginn tut sich der Dax auch am Dienstag schwer. (Wirtschaft, 27.10.2020 - 09:43) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax fällt um 3,7 Prozent - SAP-Kurssturz und Corona-Sorgen Frankfurt/Main - Im Sog sehr hoher Kursverluste des Index-Schwergewichts SAP hat der Dax einen schwachen Wochenstart hingelegt. (Wirtschaft, 26.10.2020 - 18:27) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax verliert 3,7 Prozent Frankfurt/Main - Im Sog sehr hoher Kursverluste des Index-Schwergewichts SAP hat der Dax einen sehr schwachen Wochenstart hingelegt. (Wirtschaft, 26.10.2020 - 17:48) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - SAP-Kurssturz und Angst vor neuem Shutdown ziehen Dax runter Frankfurt/Main - Im Sog sehr hoher Kursverluste des Index-Schwergewichts SAP hat der Dax am Montag deutlich verloren. (Wirtschaft, 26.10.2020 - 15:00) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - SAP-Kurssturz zieht Dax runter Frankfurt/Main - Sehr hohe Kursverluste des Index-Schwergewichts SAP haben den Dax am Montag erheblich belastet. (Wirtschaft, 26.10.2020 - 12:12) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - SAP-Kurseinbruch zieht den Dax runter Frankfurt/Main - Hohe Kursverluste des Dax-Schwergewichts SAP nach einem enttäuschenden Ausblick des Softwarekonzerns haben am Montag den deutschen Aktienmarkt erheblich belastet. (Wirtschaft, 26.10.2020 - 10:10) weiterlesen...