Analyse, Empfehlungen

FRANKFURT - Die Europäische Zentralbank (EZB) beginnt mit dem Ausstieg aus ihrer sehr lockeren Geldpolitik, allerdings sehr vorsichtig.

26.10.2017 - 14:12:25

ANALYSE-FLASH: EZB beginnt mit sanftem Ausstieg - ING-Diba. Zu diesem Schluss gelangt Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING-Diba, in einem Kommentar vom Donnerstag. Die angekündigte Halbierung der Wertpapierkäufe ab Anfang 2018 sei zwar ein Kurswechsel, aber ein sehr sanfter und keine große Kehrtwende. Die EZB wolle den Rückzug aus ihrer Krisenpolitik so vorsichtig wie möglich beginnen, ohne den Euro zu stärken oder die Anleiherenditen zu erhöhen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann. FRANKFURT - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. (Boerse, 20.05.2018 - 04:47) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 14. bis 18.05.2018 FRANKFURT - Ausgewählte Analysten-Einstufungen im dpa-AFX-Nachrichtendienst der Woche vom 14. (Boerse, 18.05.2018 - 21:47) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 18.05.2018 Berenberg senkt Deutsche Börse auf 'Sell' - Ziel 109 Euro (Boerse, 18.05.2018 - 21:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Ziel für Aurubis auf 63 Euro - 'Sell'. Die Erträge der Kupferhütte blieben zyklisch hoch, schrieb Analyst Eugene King in einer am Freitag vorliegenden Studie. Seiner Ansicht nach sind sie aber bereits über ihren Höhepunkt hinweg. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Aurubis nach Zahlen von 60 auf 63 Euro angehoben und die Einstufung auf "Sell" belassen. (Boerse, 18.05.2018 - 20:56) weiterlesen...

AKTIEN IM FOKUS: Ausblick von Applied Materials belastet US-Chipwerte. Allen voran gingen die Papiere des Ausrüsterunternehmens zuletzt an der Nasdaq um fast 8 Prozent in die Knie - und ließen so mit einem Schlag all ihre im bisherigen Jahresverlauf erzielten Gewinne liegen. NEW YORK - Ein enttäuschender Ausblick des Anlagenbauers Applied Materials lastet am Freitag in New York auf einigen Aktien aus der Chipbranche. (Boerse, 18.05.2018 - 19:55) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Boeing setzt sich an Dow-Spitze - Berichte zu United-Großauftrag. Zuletzt kletterten die Papiere des Flugzeugbauers um fast 2 Prozent auf knapp 351 US-Dollar und erreichten so ihren höchsten Stand seit etwa zwei Monaten. NEW YORK - Aktien von Boeing haben sich am Freitag nach verhaltenem Start zum Spitzenreiter im Leitindex Dow Jones Industrial gemausert. (Boerse, 18.05.2018 - 19:18) weiterlesen...