Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Feierstimmung herrscht heute bei allen Ballard Power Systems-Aktion?ren.

08.11.2021 - 15:32:02

Wer Ballard Power Systems jetzt nicht kauft, ist selber Schuld!. Bei einem Anstieg der Aktie um rund f?nf Prozent d?rfte das niemanden verwundern. Die Preise verteuern sich durch diesen R?cksetzer auf 15,99 EUR. Kommt jetzt die Rallye? Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Kursgewinns bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Ballard Power Systems-Aktie. Einfach hier klicken.

Feierstimmung herrscht heute bei allen Ballard Power Systems-Aktion?ren. Bei einem Anstieg der Aktie um rund f?nf Prozent d?rfte das niemanden verwundern. Die Preise verteuern sich durch diesen R?cksetzer auf 15,99 EUR. Kommt jetzt die Rallye?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Kursgewinns bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Ballard Power Systems-Aktie. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Ballard Power Systems der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Ballard Power Systems-Analyse einfach hier klicken.

Aus Sicht der Technischen Analyse hat sich Stimmung nun deutlich verbessert. Denn die Aktie schiebt sich immer weiter in Richtung eines wichtigen Widerstands. Immerhin steht nur noch eine Differenz von rund vier Prozent bis zu den 4-Wochen-Hochs in den B?chern. Dieses Top liegt bei 16,70 EUR. Es l?uft also auf harten Kampf zwischen Bullen und B?ren hinaus.

Der Mittelwert der vergangenen 200 Tagesschlusskurse befl?gelt momentan die langfristig arbeitenden B?rsianer. Da dieser Indikator bei 13,91 EUR notiert und dadurch Hoffnungen auf weiter steigende Kurse macht. Dass das ?berraschungspotenzial in Aufw?rtstrends eher auf der Oberseite liegt, belegt der heutige Tag wieder einmal recht eindrucksvoll.

Fazit: Wie es bei Ballard Power Systems weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de