Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

F?r Steinhoff-Anleger w?re schwarze Kleidung heute angemessen.

01.10.2021 - 11:40:05

Steinhoff: Jetzt verkaufen?. So m?ssen die Aktien einen Verlust von rund zwei Prozent hinnehmen. Der Titel kostet damit nur noch 0,17 EUR. Ist das der Beginn einer gro?en B?renparty oder ruhen sich die Bullen nur kurz aus? Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

F?r Steinhoff-Anleger w?re schwarze Kleidung heute angemessen. So m?ssen die Aktien einen Verlust von rund zwei Prozent hinnehmen. Der Titel kostet damit nur noch 0,17 EUR. Ist das der Beginn einer gro?en B?renparty oder ruhen sich die Bullen nur kurz aus?

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Trotz des Abschlags bleibt die Technik bullish. Der Ausbruch ?ber eine wichtige H?rde ist n?mlich nach wie vor aus dem Stand m?glich. Schlie?lich ergibt sich bis dahin nur ein Abstand von rund zweiundvierzig Prozent. Diese finale H?rde liegt bei 0,24 EUR. Die Spannung ist also kaum zu ?berbieten.

Anleger-Tipp: Diese Aktien explodieren nach der Bundestagswahl! Einfach hier klicken und eBook gratis anfordern!

Der gleitende Durchschnitt 200 liegt momentan bei 0,13 EUR. Damit sind f?r Steinhoff langfristige Aufw?rtstrends zu unterstellen. Da die Aktie ?ber ihrer 50-Tage-Linie notiert, sehen sich mittelfristig orientierte Anleger derzeit Aufw?rtstrends gegen?ber.

Fazit: Diese Steinhoff-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen k?nnen.

@ anlegerverlag.de