Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

F?r NanoRepro-Anleger w?re schwarze Kleidung heute angemessen.

01.09.2021 - 15:32:03

Droht bei NanoRepro jetzt der Ausverkauf?. Das Kurstableau weist n?mlich ein Minus von rund zwei Prozent aus. Der Preis f?r einen Anteilsschein bel?uft sich damit nur noch auf 10,34 EUR.

F?r NanoRepro-Anleger w?re schwarze Kleidung heute angemessen. Das Kurstableau weist n?mlich ein Minus von rund zwei Prozent aus. Der Preis f?r einen Anteilsschein bel?uft sich damit nur noch auf 10,34 EUR. Droht hier nun der totale Kollaps oder ist das nur ein kurzes Luftholen?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur NanoRepro-Aktie. Einfach hier klicken.

Obwohl es heute Verluste zu verzeichnen gibt, sieht die Technik unver?ndert gut aus. Die n?chste charttechnische H?rde ist n?mlich nach wie vor in unmittelbarer Reichweite Schlie?lich ergibt sich bis dahin nur ein Abstand von rund elf Prozent. Dieser Bestwert liegt bei 11,50 EUR. Daher kommt den n?chsten Tagen eine hohe Bedeutung zu:

Anleger, die die Zukunftsplanung von NanoRepro ?berzeugt, erhalten nun noch einmal einige Verg?nstigungen. Immerhin gibt es einen kr?ftigen Rabatt. Die B?ren unter Ihnen k?nnen sich dagegen gen?sslich die H?nde reiben.

Fazit: Wie es bei NanoRepro weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de