Stahl, Industrie

Essen - Nach dem überraschenden Rücktritt von Thysenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger übernimmt Finanzchef Guido Kerkhoff zunächst die Leitung des Konzerns.

13.07.2018 - 10:42:23

Stabilität und Kontinuität - Guido Kerkhoff wird Übergangschef bei Thyssenkrupp

Kerkhoff werde das Unternehmen führen, bis ein Nachfolger für Hiesinger gefunden sei, teilte Thyssenkrupp am Freitag in Essen mit. Die Entscheidung im Aufsichtsrat sei einstimmig gefallen, hieß es.

«Die Aufsichtsratsmitglieder sind sich einig, dass Thyssenkrupp vor allem Stabilität und Kontinuität braucht, um den eingeschlagenen Weg der Transformation erfolgreich fortsetzen zu können», sagte Aufsichtsratschef Ulrich Lehner.

@ dpa.de