Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Es kommt einem ein wenig bekannt vor.

25.10.2021 - 17:40:38

Valneva: Wer BioNTech verpasst hat, bekommt jetzt wohl die n?chste Chance!. Ein weitgehend unbekannter Pharma-Konzern entwickelt einen neuartigen Impfstoff gegen das Corona-Virus. Daraufhin explodiert der Aktienkurs. Was sich anh?rt, wie die Story des Mainzer Biotech-Unternehmens BioNTech k?nnte jetzt auch auf den franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva passen.

Es kommt einem ein wenig bekannt vor. Ein weitgehend unbekannter Pharma-Konzern entwickelt einen neuartigen Impfstoff gegen das Corona-Virus. Daraufhin explodiert der Aktienkurs. Was sich anh?rt, wie die Story des Mainzer Biotech-Unternehmens BioNTech k?nnte jetzt auch auf den franz?sischen Impfstoffentwickler Valneva passen. Denn seit vergangener Woche ist klar, dass der Totviren-Impfstoff VAL2001 laut Studien einen guten Schutz bietet?

Dementsprechend gab Valneva unmittelbar nach der Ver?ffentlichung der Studiendaten bekannt, dass man die Unterlagen f?r den Zulassungsantrag bei der Europ?ischen Arzneimittelbeh?rde EMA zusammenstelle. Der Aktienkurs beendete die Vorwoche mit einem Plus von rund 60 Prozent. Heute setzt sich diese Rallye fort. Denn Valneva notiert schon wieder knapp drei Prozent im Plus. Auch das erinnert an BioNTech?

Valneva ist also auf einem sehr guten Weg. Kann Valneva vielleicht sogar eine zweite BioNTech werden? Sollten Anleger jetzt also auf den fahrenden Zug aufspringen? Oder ist die Aktie schon zu weit gelaufen? Wie gro? ist ?berhaupt die langfristige Gewinnchance? Antworten auf diese Fragen lesen Sie in unserer exklusiven Valneva-Studie, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de