Kriegsfolgen, Deutschland

Es ist kälter geworden in Deutschland - entsprechend fallen die Füllstände in den Gasspeichern.

19.01.2023 - 13:04:11

Deutsche Gasspeicher zu 89,3 Prozent gefüllt

Die aktuell kälteren Temperaturen sorgen in den deutschen Gasspeichern wieder für sinkende Füllstände. Den zweiten Tag in Folge sanken sie um jeweils mehr als einen halben Prozentpunkt, wie am Donnerstag aus vorläufigen Daten des europäischen Gasspeicherverbandes GIE hervorging.

Am Mittwochmorgen lag der Füllstand bei 89,3 Prozent. Der größte deutsche Speicher im niedersächsischen Rehden verzeichnete zuletzt einen Füllstand von 90,3 Prozent. EU-weit lag der Füllstand zuletzt bei 80,6 Prozent, knapp 0,5 Prozentpunkte weniger als am Vortag.

Die Füllstände gehen seit dem 9. Januar zurück. Davor war - jahreszeitlich untypisch - mehr als zwei Wochen lang im Saldo eingespeichert worden.

Die Speicher gleichen Schwankungen beim Gasverbrauch aus und bilden damit ein Puffersystem für den Markt. Die Füllstände nehmen nach Beginn der Heizperiode im Herbst üblicherweise ab. Am Morgen des 14. November war ein Füllstand von 100 Prozent verzeichnet worden. Am 1. Februar sollen die Speicher laut Energiewirtschaftsgesetz noch zu 40 Prozent gefüllt sein.

Zu beachten ist, dass weiter dauerhaft Gas durch Pipeline-Importe nach Deutschland fließt, am Dienstag laut Bundesnetzagentur aus Norwegen, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Dänemark. Erdgas erhält Deutschland mittlerweile auch über die neuen LNG-Terminals in Wilhelmshaven und Lubmin.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Das 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai. Das 49-Euro-Ticket für den Regionalverkehr wird konkret: Bund und Länder einigen sich auf den Starttermin 1. Mai. Scheitern könnte das Vorhaben trotzdem noch. Das 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai (Politik, 27.01.2023 - 16:34) weiterlesen...

49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai. Den Termin forderten viele, nun besteht Einigkeit: Das 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai. Darauf verständigten sich Bund und Länder am Freitag in einer Arbeitsgruppe. Doch das letzte Wort hat die EU. 49-Euro-Ticket kommt zum 1. Mai (Politik, 27.01.2023 - 16:31) weiterlesen...

49-Euro-Monatsticket soll zum 1. Mai kommen (Politik, 27.01.2023 - 16:18) weiterlesen...

Beim Deutschlandticket könnte es Rabatt für Jobtickets geben. Es soll vor allem Pendler zum Umsteigen auf Busse und Bahnen bewegen, dazu könnte es Anreize geben. Das Deutschlandticket sei eine kleine Revolution, sagt der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz. (Politik, 27.01.2023 - 05:34) weiterlesen...

Netzagentur über Füllstände: Deutschland spart nur wenig Gas. Gut, aber nicht gut genug: «Temperaturbedingt (zu) wenig», so Netzagentur-Chef Müller. Trotz eisiger Temperaturen ist in der vergangenen Woche neun Prozent weniger Gas verbraucht worden als in den Vorjahren. (Wirtschaft, 26.01.2023 - 15:21) weiterlesen...

Winterliche Temperaturen sorgen für sinkende Füllstände. Die Füllstände in Deutschland gehen seit dem 9. Januar insgesamt zurück. Jetzt verzeichnen die deutschen Gasspeicher den zweiten Tag in Folge einen Rückgang. Winterliche Temperaturen sorgen für sinkende Füllstände (Wirtschaft, 26.01.2023 - 12:22) weiterlesen...