Deutschland, Auto

Es geht um Fahrzeuge der Marke Corsa aus den Baujahren 2019 bis 2021: Das Kraftfahrt-Bundesamt rät, Opel oder eine Vertragswerkstatt zu kontaktieren.

07.10.2022 - 18:38:44

Opel ruft mehr als 200.000 Corsa zurück

Der Autobauer Opel ruft weltweit mehr als 204.000 Exemplare des Modells Corsa zurück. Grund ist eine «fehlende Warnung an den Fahrer bei Defekt an den Fahrtrichtungsanzeigern», wie das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg seit Mittwoch meldet.

In Deutschland seien vermutlich gut 20.000 Fahrzeuge betroffen. Es gehe um die Baujahre 2019 bis 2021, hieß es. Die Behörde empfiehlt, Opel oder eine Vertragswerkstatt in der Angelegenheit zu kontaktieren. Ob es Vorfälle mit Sach- oder Personenschäden wegen des Defekts gab, war dem KBA laut der Rückrufmeldung nicht bekannt. Zuvor hatte das Fachportal «Kfz-Betrieb» am Freitag darüber berichtet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Flaute auf Neuwagen-Markt hält an. Die besonders auf dem Privatkundenmarkt aktiven Importeure sehen noch weitere Gründe für eine Stagnation. Nach dem Teile-Engpass kommt die Inflation, die viele potenzielle Autokäufer abwarten lässt. (Wirtschaft, 02.12.2022 - 12:58) weiterlesen...

EU-Parlamentsausschuss: Emissionsfreie Neuwagen ab 2035. Doch viele sehen darin das endgültige Aus für Autos mit Verbrennungsmotor. Grünes Licht des Umweltausschusses des Europaparlaments für den Verkauf von nur noch emissionsfreien Neuwagen ab 2035. (Wirtschaft, 01.12.2022 - 13:17) weiterlesen...

Spritpreise bleiben auf Talfahrt. Dies ist laut ADAC der Grund für den Abwärtstrend bei den Benzin-und Dieselpreisen. Es gibt Entspannung am Rohölmarkt. (Wirtschaft, 30.11.2022 - 14:05) weiterlesen...

Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können Das Auto allein auf Parkplatzsuche schicken und sich derweil anderen Dingen widmen: Was bislang klingt wie eine Szene aus «Knight Rider», soll am Stuttgarter Flughafen bald Realität werden. (Wirtschaft, 30.11.2022 - 13:59) weiterlesen...

Schnellere Elektrifizierung Vorteil für deutsche Autobauer. Doch die Elektrifizierung bietet laut einer Studie großes Potenzial. Es sollte nur schnell gehen. Der Verbrenner stand Jahrzehnte im Fokus der deutschen Autoindustrie. (Wirtschaft, 29.11.2022 - 07:47) weiterlesen...

Daimler Truck mit eigenem Finanzierer auch in Deutschland. Auch im deutschen Leasing- und Finanzierungsgeschäft werden nun die Verflechtungen gelöst. Seit einem Jahr ist der Lkw- und Bushersteller nicht mehr Teil des ehemaligen Daimler-Konzerns. (Wirtschaft, 29.11.2022 - 07:38) weiterlesen...