Vermischtes, DSH - Aktion Das Sichere Haus

DSH-Vorträge Senioren http: / / ots.de / SrzsQ Hamburg - Stürze sind das mit Abstand größte Unfallrisiko für Senioren.

02.01.2018 - 16:26:38

Stürze im Alter wirksam verhüten / Zwei neue kostenlose Vorträge der DSH

DSH-Vorträge Senioren http://ots.de/SrzsQ

Hamburg - Stürze sind das mit Abstand größte Unfallrisiko für Senioren. Allein im Jahr 2015 sind laut Statistischem Bundesamt in Deutschland mehr als 8.800 Menschen über 65 Jahre nach einem häuslichen Unfall gestorben; die meisten von ihnen waren gestürzt.

Die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH), Hamburg, engagiert sich seit vielen Jahren in der Sturzprävention. Jetzt hat die DSH ihr Vortragsprogramm für Senioren um zwei Themen erweitert: "Senioren sicher unterwegs" und "Den Garten seniorengerecht gestalten". Die Vorträge können kostenlos auf dem Internet heruntergeladen werden und befassen sich unter anderem mit diesen Fragen:

- Wie wird die Gartenarbeit sicherer - mit wenig, mittlerem und höherem Aufwand? - Welche Ausrüstung brauche ich für eine sichere Obsternte? - Was ist Persönliche Schutzausrüstung? - Mit Rollatoren in Bus und Bahn - Kleine Hilfen für unterwegs (u.a.: Schuhspikes, Spikes für Gehstock und Stützen)

Die Vorträge sind so konzipiert, dass ein interessierter Laie sich in kurzer Zeit einarbeiten und die Vorträge selbständig halten kann, zum Beispiel als Referent auf einem Seniorennachmittag oder vergleichbaren Veranstaltungen.

Bereits seit 2015 bietet die DSH auch den nach dem gleichen Prinzip funktionierenden Vortrag "Stürze im Alter wirksam verhüten" an. Er wurde bereits über 600 Mal abgerufen.

Kostenloses Broschürenpaket

Ein kostenloses Paket mit je 25 oder 50 der Broschüren:

- "Sicher leben auch im Alter. Sturzunfälle sind vermeidbar" - "Krafttraining für ältere Menschen. Anleitung und Tipps - Alltägliche Stolperfallen: Treppen, Teppiche, Kabel & Co. rundet das Vortragsangebot ab.

Bestellwege:

Die Vorträge und das Broschürenpaket können unter www.das-sichere-haus.de/sicher-leben/senioren bestellt werden.

Hinweis für Redaktionen:

Unter www.das-sichere-haus.de/presse/grafiken können passende Grafiken heruntergeladen werden.

Über die DSH:

Die Aktion DAS SICHERE HAUS (DSH) informiert über Unfallgefahren in Heim und Freizeit. Mit ihrer Arbeit will die gemeinnützige DSH dazu beitragen, die hohen Unfallzahlen zu senken: Pro Jahr verunglücken in Deutschland rund 7,1 Millionen Menschen in den vermeintlich sicheren eigenen vier Wänden, bei der Gartenarbeit, beim Heimwerken, beim Sport oder bei anderen Freizeitaktivitäten.

OTS: DSH - Aktion Das Sichere Haus newsroom: http://www.presseportal.de/nr/9331 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_9331.rss2

Pressekontakt: Dr. Susanne Woelk, DSH-Geschäftsführerin. Tel.: 040 / 29 81 04 62, Fax: 040 / 29 81 04 71, Mail: s.woelk@das-sichere-haus.de.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!