Karstadt, Fusion

Die Warenkette Karstadt hat angekündigt, im Zuge der Fusion mit Kaufhof das Sportgeschäft auszuweiten.

11.10.2018 - 16:22:24

Karstadt will bei Fusion mit Kaufhof Sportgeschäft ausweiten

Für das neue Unternehmen werde der Verkauf von Sportartikeln "ein wichtiges Zukunftsfeld werden", schreibt Thomas Wanke, der Vorsitzende der Geschäftsführung von Karstadt Sports, in einem Mitarbeiterbrief, über den die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe) berichtet. Demnach verweist Wanke auf Erwägungen des Unternehmens, "neue Sport-Flächen innerhalb und außerhalb der Warenhäuser und der bestehenden Sporthäuser" zu schaffen.

Der stationäre Sportmarkt sei nicht einfach, "aber nach wie vor hoch lukrativ und wachstumsstark", so Wanke weiter. Das neue Unternehmen, zu dem auch Karstadt Sports gehören werde, "wird rund 80 Prozent der Bevölkerung im urbanen Umfeld erreichen". Dies sei "eine große Chance für Karstadt Sports", so Wanke.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

EU-Publizitätspflicht: Studie sieht datenschutzrechtliche Einwände Das jüngst von der EU verschärfte Transparenzregister zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie das geplante, öffentliche Country-by-Country-Reporting zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung dürfte einer Klage vor dem Europäischen Gerichtshof nicht standhalten. (Wirtschaft, 11.12.2018 - 08:17) weiterlesen...

Apple startet Bezahldienst in Deutschland Der US-Konzern Apple plant, mit seinen Bezahldienst Apple Pay an diesem Dienstagmorgen in Deutschland zu starten. (Wirtschaft, 11.12.2018 - 00:02) weiterlesen...

Fahrgastverband Pro Bahn hält Bahnstreik für überzogen Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die massiven Bahnstreiks vom Montagmorgen als überzogen kritisiert. (Wirtschaft, 10.12.2018 - 14:51) weiterlesen...

FDP will Streikrecht für Bahngewerkschaften einschränken FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat als Konsequenz aus den massiven Bahnstreiks am Montagmorgen ein stark eingeschränktes Streikrecht für die Bahngewerkschaften gefordert. (Wirtschaft, 10.12.2018 - 13:52) weiterlesen...

Zugverkehr läuft nach Streikende wieder an Nach dem Ende des Warnstreiks der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) läuft der Zugverkehr der Deutschen Bahn allmählich wieder an. (Wirtschaft, 10.12.2018 - 13:23) weiterlesen...

Flixbus profitiert von Bahnstreik Der Warnstreik der Deutschen Bahn hat nicht nur Verlierer, sondern auch Gewinner: Viele Reisende stiegen am Montag auf Fernbusse um. (Wirtschaft, 10.12.2018 - 13:05) weiterlesen...