RSS-Beitrag

Die von zahlreichen Aktion?ren bef?rchtete Zerschlagung des Steinhoff-Konzerns ist vom Tisch! Denn nachdem sich die Holding in den vergangenen Wochen und Monaten mit unz?hligen Gl?ubigern vergleichen konnte, knackte der Vorstand jetzt auch den h?rtesten Brocken und erzielte mit den ehemaligen Eignern der Tekki Town-Gruppe eine Einigung.

25.12.2021 - 20:11:08

Steinhoff-Zerschlagung ist vom Tisch. Aktie hat freie Bahn!

Die von zahlreichen Aktion?ren bef?rchtete Zerschlagung des Steinhoff-Konzerns ist vom Tisch! Denn nachdem sich die Holding in den vergangenen Wochen und Monaten mit unz?hligen Gl?ubigern vergleichen konnte, knackte der Vorstand jetzt auch den h?rtesten Brocken und erzielte mit den ehemaligen Eignern der Tekki Town-Gruppe eine Einigung. Zwar muss Steinhoff daf?r rund 60 Millionen Euro auf den Tisch legen, doch das d?rfte ein verh?ltnism??ig geringer Preis angesichts der Risiken sein.?

An der B?rse brach unmittelbar nach dem ausgehandelten Vergleich regelrechter Jubel aus, der bis heute anh?lt. In wenigen Tagen verbesserte sich die Aktie um mehr als 50 Prozent. Mit dieser Rallye kletterte Steinhoff ?ber die Jahreshochs aus dem August und ?bersprang auch alle anderen Bestmarken der vergangenen Jahre. Mittlerweile notiert der Kurs so hoch wie seit Anfang 2018 nicht mehr.?

Einfach hier klicken

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de