Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Die von der US-Gesundheitsbeh?rde abgelehnte pauschale dritte Auffrischungsimpfung haben die Analysten von Goldman Sachs zum Anlass genommen, BioNTech noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen.

24.09.2021 - 11:47:14

BioNTech: Goldman Sachs sieht enormes Potenzial!. Dabei bleibt Analyst Chris Shibutani im Wesentlichen bei seiner Einsch?tzung, denn weder die Absage an eine pauschale Dritt-Impfung noch die Notfallzulassung insbesondere bei Risikogruppen komme nicht ?berraschend.

Die von der US-Gesundheitsbeh?rde abgelehnte pauschale dritte Auffrischungsimpfung haben die Analysten von Goldman Sachs zum Anlass genommen, BioNTech noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Dabei bleibt Analyst Chris Shibutani im Wesentlichen bei seiner Einsch?tzung, denn weder die Absage an eine pauschale Dritt-Impfung noch die Notfallzulassung insbesondere bei Risikogruppen komme nicht ?berraschend. Deshalb:

Goldman Sachs bel?sst sein BioNTech-Urteil auf ?neutral?. Das Kursziel wird auf 433 US-Dollar taxiert. Angesichts des gestrigen Schlusskurs von rund 350 US-Dollar entspricht das einem Potenzial von rund 22 Prozent! Um dieses Ziel zu erreichen, w?re es f?r BioNTech aus charttechnischer Sicht zun?chst einmal wichtig, die j?ngsten Hochpunkte im Bereich von 375 US-Dollar und dann die 400-Dollar-Marke zu ?berbieten.?

Fazit: Kann BioNTech sein Potenzial wirklich aussch?pfen oder liegt der gr??te Teil der Rallye schon hinter uns? Angesichts der hochspannenden Entwicklung haben wir die BioNTech-Aktie einmal genau unter die Lupe genommen und m?gliche Szenarien skizziert. Diese Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de