Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Finanzindustrie, Justiz

Die Staatsanwaltschaft München I hat am Mittwoch weitere Wirecard-Manager festnehmen lassen.

22.07.2020 - 16:14:49

Staatsanwaltschaft lässt weitere Wirecard-Manager festnehmen

Auch der Vorwurf gegen den ehemaligen Vorstandschef Braun sei nun erweitert worden, sagte Anne Leidig, Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft am Nachmittag. Geholfen hätten bei den Ermittlungen Aussagen eines Kronzeugen und vorliegende Dokumente.

Als Vorwürfe stünden unter anderem Gewerbsmäßiger Bandenbetrug, Untreue, Unrichtige Darstellung und Marktmanipulation im Raum, so Leidig. Spätestens seit Ende 2015 müsse den Beschuldigten klar gewesen sein, dass Wirecard mit den tatsächlichen Geschäften insgesamt Verluste erzielte. Man habe wohl beschlossen, die Bilanzen aufzublähen, um das Unternehmen insgesamt finanzkräftiger erscheinen zu lassen. 3,2 Milliarden Euro hätten diverse Geldgeber aufgrund der Täuschung zur Verfügung gestellt, das Geld sei vermutlich verloren. "Auch wir fragen uns, wie ein solches System etabliert werden konnte", sagte die Oberstaatsanwältin. In Vernehmungen sei von einem "streng hierarchischem System, geprägt von Chorgeist und Treueschwüren gegenüber dem Vorstandsvorsitzenden als Führungsperson" die Rede gewesen. Womöglich leiste das einen Teil der Erklärung, so Leidig.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Immobilienwirtschaft gegen Mietendeckel für Gewerbeimmobilien Die deutsche Immobilienwirtschaft hat den Vorschlag von Linken-Chef Bernd Riexinger zur Einführung eines Mietendeckels für Gewerbeimmobilien vehement zurückgewiesen. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 20:43) weiterlesen...

Immobilienwirtschaft: Altmaier-Vorstoß rettet Innenstädte nicht Der Vorstoß von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zur Rettung der Innenstädte ist in der deutschen Immobilienwirtschaft auf ein verhaltenes Echo gestoßen. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 19:13) weiterlesen...

Burda-Chef will eigene digitale Infrastruktur in Europa Burda-Chef Paul-Bernhard Kallen plädiert für digitale Souveränität in Europa. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 09:10) weiterlesen...

Verschärfte Westbalkan-Regelung sorgt für Unmut in Baubranche Die verschärften Einreiseregeln für Arbeitskräfte vom Westbalkan sorgen für Unmut in der Baubranche. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 08:37) weiterlesen...

Mittelstandbeauftragter warnt vor zweitem Lockdown Der Mittelstandbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), hat vor einem erneuten Lockdown wegen steigender Corona-Infektionen gewarnt. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 05:03) weiterlesen...

Linken-Chef fordert Mietendeckel für Gewerbeimmobilien Angesichts des rasanten Anstiegs von Mieten und Leerständen in deutschen Innenstädten fordert Linken-Chef Bernd Riexinger einen Mietendeckel für Gewerbeimmobilien. (Wirtschaft, 03.08.2020 - 05:03) weiterlesen...