Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Die Lufthansa kehrt mehr und mehr zum Tagesgesch?ft zur?ck und f?hrt nach den massiven Einbu?en w?hrend der Corona-Krise langsam aber sicher wieder sp?rbare Ums?tze ein.

04.10.2021 - 11:39:03

Lufthansa: Kranich wieder in der Spur!

Die Lufthansa kehrt mehr und mehr zum Tagesgesch?ft zur?ck und f?hrt nach den massiven Einbu?en w?hrend der Corona-Krise langsam aber sicher wieder sp?rbare Ums?tze ein. Wie das Unternehmen soeben vermeldete, ist die Nachfrage nach Fl?gen in den S?den in den vergangenen Tagen und Wochen so stark gestiegen, dass die Airline reagiert und 130 weitere Fl?ge anbietet.?

Insbesondere Spanien erfreut sich derzeit gro?er Beliebtheit. Die 130 Fl?ge werden aus Frankfurt (80 Fl?ge) und M?nchen (50 Fl?ge) angeboten. Dieser Schritt ist f?r die Lufthansa ein weiterer auf dem Weg zur?ck zur Normalit?t. Den gr??ten Meilenstein schaffte die Airline in den vergangenen 14 Tagen, als ?ber eine Kapitalerh?hung ?ber zwei Milliarden Euro generiert werden konnten, mit denen die Corona-Staatshilfen zur?ckgezahlt werden sollten. Deutlich fr?her als geplant.?

Fazit: Die Lufthansa arbeitet weiter an einer erfolgreichen Zukunft. Doch wann ist der richtige Einstiegszeitpunkt? Wie gro? sind die Chancen und wo liegen die Risiken? In unserer exklusiven Sonderanalyse gehen wir genau diesen Fragen nach. Die Ergebnisse unserer Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos abrufen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Deutsche Lufthansa der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Deutsche Lufthansa-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de