Energie, Soziales

Die hohen Preise für Gas belasten Haushalte und Industrie.

18.08.2022 - 12:29:28

Energiekrise - Bundesregierung will Mehrwertsteuer auf Gas senken. Nun will die Bundesregierung weiter entgegensteuern - und die Mehrwertsteuer befristet auf 7 Prozent reduzieren.

Berlin - Die Bundesregierung will für einen befristeten Zeitraum einen niedrigeren Mehrwertsteuersatz auf Erdgas verlangen. Die Steuer solle von bisher 19 auf 7 Prozent reduziert werden, kündigte Kanzler Olaf Scholz am Donnerstag in Berlin an.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Wohnen - Vonovia will Mietern in Energiekosten-Not nicht kündigen. Deutschlands größter Immobilienkonzern will deshalb zwar niemanden vor die Tür setzen, allerdings die monatlichen Abschläge erhöhen. Die Heizkrise macht vielen Mieterinnen und Mietern schwer zu schaffen. (Wirtschaft, 27.09.2022 - 18:11) weiterlesen...

Vonovia will Mietern in Energiekosten-Not nicht kündigen. Deutschlands größter Immobilienkonzern will deshalb zwar niemanden vor die Tür setzen, allerdings die monatlichen Abschläge erhöhen. Die Heizkrise macht vielen Mieterinnen und Mietern schwer zu schaffen. (Wirtschaft, 27.09.2022 - 18:08) weiterlesen...

Studierende müssen auf 200 Euro noch warten Studierende sollen wegen der explodierenden Preise eine Einmalzahlung von 200 Euro bekommen, das hat die Ampel-Koalition versprochen. (Politik, 23.09.2022 - 16:00) weiterlesen...

SPD pocht in der Energiekrise auf Tempo beim Mieterschutz. Nun nimmt die Debatte um einen speziellen Kündigungsschutz Fahrt auf. Wer nicht zahlen kann, fliegt aus seiner Wohnung? Kräftig steigende Strom- und Heizkosten belasten Mieterinnen und Mieter. (Wirtschaft, 21.09.2022 - 15:45) weiterlesen...

Preisexplosion - SPD pocht auf Tempo beim Mieterschutz Was tun, wenn rasant steigende Strom- und Heizkosten zum Problem für Mieterinnen und Mieter in Deutschland werden? Die SPD im Bundestag sieht dringenden Handlungsbedarf bei den Mieten. (Wirtschaft, 21.09.2022 - 01:17) weiterlesen...

SPD pocht auf Tempo beim Mieterschutz Was tun, wenn rasant steigende Strom- und Heizkosten zum Problem für Mieterinnen und Mieter in Deutschland werden? Die SPD im Bundestag sieht dringenden Handlungsbedarf bei den Mieten. (Wirtschaft, 21.09.2022 - 01:14) weiterlesen...