Nahrungsmittel, Brauereien

Die deutschen Brauereien verzeichnen einen weiter sinkenden Absatz von Bier.

20.10.2021 - 06:33:38

Brauereien verzeichnen weiter sinkenden Bierabsatz

Der negative Trend wegen der Coronakrise habe sich fortgesetzt, sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauerbundes, Holger Eichele, der "Rheinischen Post". 2020 hatten die deutschen Brauereien 5,5 Prozent weniger Bier abgesetzt - "aktuell stehen wir für dieses Jahr ebenfalls bei einem Minus von knapp sechs Prozent gegenüber dem schlechten Vorjahr", so Eichele.

Besonders die Brauereien, die stark von der margenstärkeren Gastronomie und von Festveranstaltungen abhängig seien, "haben noch immer sehr zu kämpfen". Die Betriebe würden Jahre brauchen, bis sie sich einigermaßen von den Folgen der Pandemie erholt haben. Zugleich sagte Eichele, dass die gesamte Branche unter akutem Personalmangel leide. Immer mehr Gaststätten und Hotels seien nicht in der Lage, geeignete Mitarbeiter zu finden, und müssten deshalb zusätzliche Ruhetage einlegen. Die Situation sei absurd. "Über Monate durfte die Gastronomie nicht öffnen - und jetzt könnten die Betriebe endlich aufmachen, aber es fehlt am Personal", so Eichele.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Deutsche Produktion im Oktober gestiegen Die reale Produktion im Produzierenden Gewerbe in Deutschland ist im Oktober 2021 saison- und kalenderbereinigt 2,8 Prozent höher als gewesen im September. (Wirtschaft, 07.12.2021 - 08:09) weiterlesen...

Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe deutlich gesunken Der reale Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland ist im Oktober 2021 saison- und kalenderbereinigt 6,9 Prozent niedriger gewesen als im Vormonat. (Wirtschaft, 06.12.2021 - 08:20) weiterlesen...

Großhandelsumsatz im dritten Quartal gestiegen Die Großhandelsunternehmen in Deutschland haben im dritten Quartal 2021 real 1,9 Prozent und nominal 11,5 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet als im Vorjahresquartal. (Wirtschaft, 06.12.2021 - 08:13) weiterlesen...

Mehrere Sterne-Restaurants steigern Gewinne trotz Lockdown Trotz der Corona-Lockdowns im vergangenen Jahr weisen mehrere Sterne-Restaurants für 2020 deutlich höhere Gewinne aus als in den Vorjahren. (Wirtschaft, 04.12.2021 - 09:56) weiterlesen...

Länderchefs für verschärfte Gastro-Regeln bis hin zu Schließungen Die Ampel-Koalition bereitet auf Wunsch mehrerer Ministerpräsidenten deutliche Verschärfungen der Corona-Regeln für die Gastronomie vor. (Wirtschaft, 04.12.2021 - 00:03) weiterlesen...

Wasserversorger fordern staatliche Unterstützung für Erneuerung Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) fordert staatliche Unterstützung für die Erneuerung der Wasserinfrastruktur. (Wirtschaft, 03.12.2021 - 02:05) weiterlesen...