Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Wirtschaftskrise, Wirtschaftsleistung

Die deutsche Wirtschaftsleistung hat sich von Juli bis September etwas erholt, bleibt aber deutlich unter den Vorjahreswerten.

30.10.2020 - 10:14:49

Wirtschaftsleistung etwas erholt - aber deutlich unter Vorjahr

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im 3. Quartal 2020 gegenüber dem 2. Quartal 2020 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 8,2 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Das Wachstum sei sowohl von höheren privaten Konsumausgaben, mehr Investitionen in Ausrüstungen als auch von stark gestiegenen Exporten getragen gewesen, hieß es.

Im Vergleich zum 4. Quartal 2019, dem Quartal vor der globalen Coronakrise, lag das preis-, saison- und kalenderbereinigte BIP im 3. Quartal 2020 jedoch 4,2 Prozent niedriger. Im Vorjahresvergleich war das BIP im 3. Quartal 2020 preisbereinigt 4,1 Prozent niedriger als im 3. Quartal 2019 (preis- und kalenderbereinigt: -4,3 Prozent).

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Dehoga verlangt Öffnungsperspektive ab dem 10. Januar Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) hat ein höheres Tempo beim Impfstoff, bei Schnelltests und bei der Kontaktnachverfolgung gefordert, damit Hotels und Gaststätten nach dem 10. (Wirtschaft, 03.12.2020 - 12:40) weiterlesen...

Wirtschaftsminister: Über 100.000 Anträge auf Novemberhilfen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die Geschwindigkeit der Auszahlungen bei den Novemberhilfen verteidigt und auf die aktuellsten Zahlen der Anträge hingewiesen. (Wirtschaft, 03.12.2020 - 09:21) weiterlesen...

Altmaier fordert realistischen Blick auf Folgen der Pandemie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat einen "realistischen Blick" auf die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie gefordert. (Wirtschaft, 03.12.2020 - 09:05) weiterlesen...

Bafin erwartet Anfang 2021 erste Welle an Kreditausfällen Auf die deutschen Banken kommen nach Einschätzung der Finanzaufsicht Bafin nächstes Jahr große Belastungen zu. (Wirtschaft, 03.12.2020 - 07:45) weiterlesen...

Unions-Kommunalpolitiker drängen auf Gastronomie-Öffnung ab Januar Nach der Entscheidung von Bund und Ländern, den Teil-Lockdown bis zum 10. (Wirtschaft, 03.12.2020 - 00:10) weiterlesen...

Mittelstandsbeauftragter sichert Einzelhandel Unterstützung zu Der Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), hat den Einzelhandelsunternehmen angesichts der Umsatzeinbrüche in der Coronakrise Unterstützung zugesichert. (Wirtschaft, 02.12.2020 - 10:25) weiterlesen...