Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Die Corona-Pandemie hat die Welt seit Monaten fest im W?rgegriff und erstmals seit dem Fr?hjahr steigen auch hierzulande die Neuinfektionen wieder in einen kritischen Bereich.

15.08.2020 - 13:54:35

BioNTech: Mit Volldampf zum Corona-Impfstoff!

Die Corona-Pandemie hat die Welt seit Monaten fest im W?rgegriff und erstmals seit dem Fr?hjahr steigen auch hierzulande die Neuinfektionen wieder in einen kritischen Bereich. Hoffnung macht da das Mainzer Biotech-Unternehmen BioNTech, das unter Hochdruck an einem Impfstoff forscht, wobei es schon bald so weit sein k?nnte!

Anleger-Tipp: Alles ?ber die vielleicht viel versprechendste Aktie der Welt lesen Sie in unserer gro?en BioNTech-Sonderstudie, die Sie hier abrufen k?nnen (Aufgrund der aktuellen Lage ausnahmsweise v?llig kostenlos).

Gemeinsam mit dem US Pharma-Spezialisten Pfizer l?uft derzeit eine Phase III-Pr?fung mit 30.000 Probanden, um den Wirkstoff BNT162 weiter zu testen. Nach anf?nglichen Tests in Kleingruppen ist diese Testrunde sozusagen das gro?e Finale, ob der Corona-Impfstoff funktioniert oder ob BioNTech wieder von vorn beginnen muss.

Geht es nach dem BioNTech-Zeitplan soll die Studie innerhalb der kommenden acht Wochen abgeschlossen werden, sodass schon im Oktober die Zulassung beantragt werden kann. Aufgrund des hohen politischen Drucks d?rfte eine solche Zulassung im positiven Fall sehr schnell ?ber die B?hne gehen, sodass m?glicherweise noch vor Weihnachten ein erster massentauglicher Impfstoff zur Verf?gung steht.

Fazit: BioNTech ist derzeit eine der gr??ten Hoffnungen im Kampf gegen das Virus. Sollte es gelingen, d?rfte der Aktienkurs vollends explodieren. Welche Chancen Anleger hier haben, zeigt die gro?e BioNTech-Sonderstudie, die Sie hier kostenlos herunterladen k?nnen.

@ anlegerverlag.de