Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Luftverkehr, Deutschland

Die Corona-Krise hatte die Flugindustrie fast gänzlich zum Erliegen gebracht.

08.07.2021 - 12:40:28

Weg aus der Corona-Flaute - Lufthansa will bis September nahezu komplettes Netz anbieten. Die Lufthansa plant nun bis zum Herbst alle Flugziele wieder anzusteuern. Zunächst aber in geringerer Frequenz.

Frankfurt/Berlin - Die Lufthansa macht Fortschritte auf ihrem Weg aus der Corona-Flaute. Trotz anhaltender Virusinfektionsgefahr und Reisebeschränkungen soll das Streckennetz der Konzernmarken bis September wieder fast auf das volle Ausmaß hoch gefahren werden.

«Wir haben entschieden, dass wir bis September nahezu alle Flugziele wieder anbieten», sagte Netzplaner Heiko Reitz dem Wirtschaftsmagazin Capital in einem Interview. Alle Ziele weltweit sollten demnach wieder angeboten werden, allerdings zuna?chst nicht in der gleichen Frequenz mit zum Teil mehreren Flügen pro Tag auf einer Strecke.

Reitz plant mit seinem Team die Verbindungen der Fluggesellschaften Lufthansa, Austrian, Swiss, Brussels Airlines und Eurowings. Nach dem Einbruch im vergangenen Jahr wurden für diesen Sommer zahlreiche eher touristische Ziele in das Lufthansa-Programm aufgenommen. Langfristig will der Konzern aber auch wieder die Nachfrage von Geschäftsreisenden bedienen.

Generell würden die Flugpläne wegen der sehr kurzfristigen Nachfrage deutlich flexibler gestaltet, erläuterte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag. Vom Vorkrisen-Niveau ist der MDax-Konzern bei den Passagierzahlen aber noch weit entfernt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Luftverkehr - 525-Millionen-Beihilfe für Ferienflieger Condor genehmigt. Die Entscheidung war nötig geworden, weil eine vorherige Genehmigung gerichtlich gekippt worden war. Die EU-Kommission hat nachgebessert und erlaubt eine umfangreiche Staatshilfe für Condor. (Wirtschaft, 27.07.2021 - 12:16) weiterlesen...

Luftverkehr - EU erlaubt 525-Millionen-Beihilfe für Ferienflieger Condor. Der Ferienflieger Condor darf mit einer staatlichen Beihilfe von mehr als einer halben Milliarde unterstützt werden. Die EU-Kommission hat entschieden. (Wirtschaft, 27.07.2021 - 09:19) weiterlesen...

Luftverkehr - Keine Einigung mit Piloten - Lufthansa Cargo streicht Flüge. Das wirkt sich nun vor allem auf Cargo-Verbindungen nach Asien aus. Verhandlungen zu Corona-Sonderregelungen sind zwischen der Lufthansa und ihren Piloten ergebnislos geblieben. (Wirtschaft, 23.07.2021 - 13:02) weiterlesen...

Rekordballon - Heißluftballon schwebt bei Jungfernfahrt über Stuttgart 12.500 Kubikmeter Volumen und mit Propan betrieben: Ein Rekordheißluftballon hat nach rund eineinhalb Jahren Planung und Tests in Baden-Württemberg seinen Jungfernflug absolviert. (Politik, 22.07.2021 - 01:08) weiterlesen...

Luftfahrtbranche - Klimafreundliche Antriebe für Flieger wohl erst in 2030ern. Doch bis auch Flugzeuge klimafreundliche Antriebe bekommen, könnte es laut einer Studie noch bis ins nächste Jahrzehnt dauern. Nicht nur an Land sollen CO2-Emissionen reduziert werden, sondern auch in der Luft. (Wissenschaft, 21.07.2021 - 11:04) weiterlesen...