Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Die Bestellung der EU von einem weiteren gro?en Paket an Impfstoffdosen bei Moderna kostet BioNTech heute wieder ordentlich Prozente auf dem Aktienmarkt.

25.08.2020 - 19:48:01

BioNTech im Sinkflug!. BioNTech wird durch diese neue Entwicklung wieder unter die Marke von 60 Euro zur?ckgeworfen und muss so langsam nach dem letzten Strohhalm greifen.

Die Bestellung der EU von einem weiteren gro?en Paket an Impfstoffdosen bei Moderna kostet BioNTech heute wieder ordentlich Prozente auf dem Aktienmarkt. BioNTech wird durch diese neue Entwicklung wieder unter die Marke von 60 Euro zur?ckgeworfen und muss so langsam nach dem letzten Strohhalm greifen. Die Luft wird nach diesem erneuten R?ckschlag immer d?nner!

Anleger-Tipp: Das sind momentan ganz harte Zeiten f?r die BioNTech-Aktie. Hier muss wieder einiges passieren, damit es bergauf geht. Oder ist das f?r Anleger der perfekte Zeitpunkt? Wir haben die Aktie genauer analysiert, einfach hier klicken.

Es sind also gerade sehr schwere Zeiten f?r jeden, der es mit dieser Aktie h?lt und gerade f?r die, die bereits ihr Geld in diese Aktie investiert haben. Die Aktie von BioNTech reagiert wie immer sehr sensibel auf die Aktionen und Erfolge der Konkurrenz und muss dementsprechend heute wieder gro?e Einbu?en in Kauf nehmen. F?r BioNTech also heute mal wieder absolut kein guter Tag.

Das spiegelt sich nat?rlich enorm im Kursverlauf der Aktie des Biotech-Unternehmens wider. Der Aktienwert sackte um 2,90 Prozent ab, weshalb die Aktie um satte 1,74 Euro in die Knie geht und unter die 60-Euro-Marke rutscht. Deshalb liegt der neue Aktienwert des Impfstoffherstellers aus Mainz nur noch bei 58,26 Euro und droht in ein tiefes Loch zu fallen, aus dem man nur schwer wieder raus kommt!

Fazit: BioNTech ist und bleibt auch weiterhin eine sehr vielversprechende Aktie, die ihr gro?es Potenzial noch aussch?pfen wird. Trotz der aktuellen Talfahrt wird diese Aktie im weiteren Verlauf noch durch die Decke gehen. Eine genaue Analyse finden Sie hier.

@ anlegerverlag.de