Investitionen, Baugewerbes

Die Bauunternehmen in Deutschland mit 20 und mehr Beschäftigten haben im Jahr 2020 knapp 5,2 Milliarden Euro in Sachanlagen investiert.

21.12.2021 - 08:11:45

Investitionen des Baugewerbes deutlich gestiegen

Das waren rund 170 Millionen Euro mehr als im Vorjahr (+3,4 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Damit überstieg das Investitionsvolumen erstmals die Grenze von 5 Milliarden Euro.

Die Investitionen in Sachanlagen erhöhten sich im Vorjahresvergleich in nahezu allen Wirtschaftszweigen des Baugewerbes. Die stärksten prozentualen Zuwächse gab es in den Wirtschaftszweigen "Abbrucharbeiten und vorbereitende Baustellenarbeiten" mit +9,4 Prozent auf 249 Millionen Euro, "Sonstige spezialisierte Bautätigkeiten" mit +6,1 Prozent auf 801 Millionen Euro und "Leitungstiefbau und Kläranlagenbau" mit +5,9 Prozent auf 568 Millionen Euro. Rückläufig waren die Investitionen in Sachanlagen im Vergleich zu 2019 im Wirtschaftszweig "Bau von Straßen und Bahnverkehrsstrecken" mit -2,2 Prozent auf 884 Millionen Euro.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Commerzbank springt bei Zahlungssystem EPI ab Das mit großen Hoffnungen ins Leben gerufene europäische Zahlungssystem EPI wird allenfalls als abgespeckte Version an den Start gehen. (Wirtschaft, 17.01.2022 - 14:21) weiterlesen...

Wissing mahnt EU-Kommission zur Verhinderung von Leerflügen Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat EU-Verkehrskommissarin Adina Valean aufgefordert, weitere Ausnahmen von den Flugvorgaben zuzulassen, um Leerflüge zu vermeiden. (Wirtschaft, 17.01.2022 - 13:43) weiterlesen...

Weniger Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe Ende November 2021 sind knapp 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes in Deutschland tätig gewesen. (Wirtschaft, 17.01.2022 - 08:14) weiterlesen...

Sparkassen-Bundesobmann fordert weitere Zusammenschlüsse Trotz hartnäckiger Widerstände treiben die Befürworter eines Zentralinstituts im Sparkassensektor ihre Pläne voran und konkretisieren diese. (Wirtschaft, 17.01.2022 - 06:16) weiterlesen...

Umweltministerium: Hersteller sollen für Produkt-Lebensdauer haften Hersteller sollen nach dem Willen von Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) künftig verpflichtet werden, Angaben über die Lebensdauer ihrer Produkte zu machen und dafür haften. (Wirtschaft, 16.01.2022 - 16:49) weiterlesen...

Bauernpräsident beklagt unklare Finanzierung neuer Ställe Bauernpräsident Joachim Rukwied hat Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) aufgerufen, schnellstmöglich die Finanzierung neuer "Tierwohl-Ställe" zu klären. (Wirtschaft, 16.01.2022 - 13:11) weiterlesen...