Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Die Aktion?re des schwedischen Herstellers von Brennstoffzellen k?nnen heute aufatmen.

16.02.2021 - 12:48:39

PowerCell kann sich gerade noch so retten!. Denn der Aktienkurs kann sich vor dem Absturz retten und verbessert die eigene Ausgangsposition durch einen ordentlichen Schub. Jetzt k?nnte sogar eine erneute Kurs-Rallye gestartet werden! Anmerkung der Redaktion:?Die Wasserstoff-Aktien brechen aktuell alle Rekorde.

Die Aktion?re des schwedischen Herstellers von Brennstoffzellen k?nnen heute aufatmen. Denn der Aktienkurs kann sich vor dem Absturz retten und verbessert die eigene Ausgangsposition durch einen ordentlichen Schub. Jetzt k?nnte sogar eine erneute Kurs-Rallye gestartet werden!

Anmerkung der Redaktion:?Die Wasserstoff-Aktien brechen aktuell alle Rekorde. Lesen Sie jetzt in unserem aktuellen Sonderreport, warum besonders Unternehmen wie PowerCell gro?e Gewinnchancen er?ffnen.?Hier kostenlos abrufen.

Der Aktienkurs steigt heute um fast 3,5 Prozent und 1,26 Euro gegen?ber dem Vortag, wodurch sich der Kurswert auf 38,76 Euro verbessert. Seitdem am 26. Januar mit 45 Euro ein neues Allzeit-Hoch aufgestellt werden konnte, ging es bis auf eine Ausnahme fast konstant nach unten. Nun wird wieder gehofft, dass PowerCell wieder Spitzenleistungen abrufen kann.

F?r Aufwind sorgte zuletzt die Nachricht, dass Hyundai ein neues Brennstoffzellenwerk im chinesischen Guangzhou plan. Dies soll bis Mitte 2022 fertiggestellt sein und j?hrlich rund 6500 Brennstoffzellen-Systeme produzieren k?nnen. Davon k?nnten ebenso Brennstoffzellen-Unternehmen wie PowerCell profitieren.

Fazit: PowerCell ist immer noch eines der gefragtesten Unternehmen an der B?rse. Doch z?hlt die Aktie auch zu den gefragtesten f?r das Jahr 2021? In unserem neuen Sonderreport k?nnen Sie lesen, welche Aktien im n?chsten Jahr besonders vielversprechend sind. Hier kostenlos abrufen.

@ anlegerverlag.de