Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Die Aktion?re des norwegischen Wasserstoff-Herstellers warten derzeit gespannt auf weitere Kursexplosionen an der B?rse.

10.11.2020 - 16:48:57

Nel ASA zeigt sich weiterhin stabil - Bald k?nnte es zum Boom kommen!. Zuletzt zeigte sich die Aktie ?u?erst stabil mit leichten Tendenzen nach oben.

Die Aktion?re des norwegischen Wasserstoff-Herstellers warten derzeit gespannt auf weitere Kursexplosionen an der B?rse. Zuletzt zeigte sich die Aktie ?u?erst stabil mit leichten Tendenzen nach oben. Da Nel ASA jederzeit das Potenzial f?r pl?tzliche Ausbr?che nach oben besitzt, steckt hier enormes Potenzial drin!?

Geschenk f?r Nel ASA-Aktion?re:?Angesichts der durchgef?hrten Kapitalerh?hung haben wir Nel ASA jetzt genau analysiert. Herausgekommen ist ein gro?er Sonderreport zu Nel ASA mit allen Chancen und Risiken. Diesen k?nnen Sie aktuell noch kostenlos abrufen.?Hier kostenfrei lesen.?

Heute muss der Aktienkurs zun?chst einen minimalen R?ckgang gegen?ber dem Vortag hinnehmen. Dieser liegt bei insgesamt 0,007 Euro und 0,36 Prozent, also de facto nicht vorhanden. Der derzeitige Aktienkurs liegt bei 1,78?Euro und befindet sich auf einem soliden Niveau. Gegen?ber der Vorwoche hat man sich schon jetzt enorm verbessert.?

Zuletzt wurde eine neue Kooperation bekannt, die f?r einen Anstieg des Kurses ma?geblich verantwortlich ist. Mit dem norwegischen Unternehmen?Statkraft?wird in der N?he von Oslo eine neue Elektrolyseur-Gro?anlage entstehen. Dieses Projekt ist bereits f?r Ende 2023 geplant.?

Fazit:?Nel ASA geh?rt weiterhin zu den gefragtesten Unternehmen der Wasserstoff-Branche. Die derzeitigen Aktienkurse er?ffnen den Anlegern hervorragende Gewinnchancen.?In unserem brandaktuellen Sonderreport lesen Sie alles zum Wasserstoff-Comeback und warum die Gewinnchancen hier besonders gro? sind.?Hier kostenfrei lesen.?

@ anlegerverlag.de