Telekommunikation, Telekom-Mitarbeiter

Die 55.000 tariflich Beschäftigten der Deutschen Telekom bekommen mehr Geld.

12.04.2018 - 17:03:37

Telekom-Mitarbeiter bekommen Gehaltserhöhung

Je nach Entgeltgruppe und Konzernbereich steigen die Gehälter zum 1. Mai 2018 um 2,6 bis 3,1 Prozent und zum 1. Mai 2019 noch einmal um 2,0 bis 2,1 Prozent, teilte der Konzern am Donnerstag mit. In der vierten Verhandlungsrunde sei mit der Gewerkschaft Verdi eine entsprechende Einigung erzielt worden, hieß es.

Die Vergütung für Auszubildende und duale Studenten wird gleichzeitig in zwei Schritten um 40 und 30 Euro angehoben. Der neue Tarifvertrag gilt ab 1. Februar 2018 und hat eine Laufzeit von 24 bis 26 Monaten. Die Tarifeinigung beinhaltet zudem einen Kündigungsverzicht bis Ende 2020. Ein neues Teilzeitmodell soll eine "flexiblere Freizeitplanung ermöglichen", hieß es weiter. Das Verhandlungsergebnis steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Gremien. Die Tarifverhandlungen zwischen T-Systems und Verdi werden erst im Mai fortgesetzt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de