Nahrungsmittel, Mehr

Der Zahl der Brauereien in Deutschland mit weniger als 1.000 Hektolitern Jahreserzeugung ist im Jahr 2017 gestiegen.

17.04.2018 - 12:20:37

Mehr kleine Brauereien in Deutschland

Ihre Zahl nahm gegenüber 2016 um 85 zu, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Mit 824 Brauereien stellten sie bereits über die Hälfte aller Braustätten in Deutschland.

Insgesamt stellten 1.492 Brauereien im Jahr 2017 in Deutschland rund 85 Millionen Hektoliter Bier (ohne alkoholfreies Bier) her. 642 Brauereien (43 Prozent) waren in Bayern ansässig, wo auch mit rund 24 Millionen Hektolitern im Ländervergleich das meiste Bier gebraut wurde. Mit 204 Brauereien folgte Baden-Württemberg, wo rund fünf Millionen Hektoliter Bier erzeugt wurden. Nordrhein-Westfalen nahm den dritten Platz bei der Zahl der Brauereien ein (140). Dort wurde mit rund 19 Millionen Hektolitern die zweithöchste Menge Bier in einem Bundesland hergestellt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Zentralratspräsident Schuster kritisiert soziale Netzwerke Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook oder Instagram müssen nach Auffassung des Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, stärker gegen Hass und Antisemitismus im Netz vorgehen. (Wirtschaft, 18.07.2018 - 15:00) weiterlesen...

EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google Die EU-Kommission hat eine neue Rekord-Wettbewerbsstrafe in Höhe von 4,34 Milliarden Euro gegen Google verhängt. (Wirtschaft, 18.07.2018 - 13:19) weiterlesen...

Deutsche Wirtschaft beklagt Unklarheiten bei Nord Stream 2 Nach dem USA-Russland-Gipfel beklagt die deutsche Wirtschaft fehlende Verabredungen zur umstrittenen Gaspipeline Nord Stream 2. (Wirtschaft, 17.07.2018 - 13:20) weiterlesen...

Wirtschaftsverbände begrüßen EU-Freihandelsabkommen mit Japan Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und der Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) haben sich erfreut über die Unterzeichnung des EU-Japan-Freihandelsabkommens in Tokio geäußert. (Wirtschaft, 17.07.2018 - 13:09) weiterlesen...

Gastgewerbeumsatz im Mai gesunken Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Mai 2018 preisbereinigt 2,4 Prozent weniger umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. (Wirtschaft, 17.07.2018 - 08:20) weiterlesen...

Mehr Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe In Deutschland sind Ende Mai 2018 rund 2,7 Prozent mehr Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig gewesen als im Mai 2017. (Wirtschaft, 16.07.2018 - 11:00) weiterlesen...