RSS-Beitrag

Der US-Partner des Mainzer Biotechunternehmens BioNTech Pfizer hat soeben herausragende Gesch?ftszahlen f?r das dritte Quartal vorgelegt.

02.11.2021 - 17:47:43

BioNTechs Partner Pfizer explodiert! Zieht BioNTech jetzt nach?. Der Umsatz lag bei mehr als 24 Milliarden US-Dollar und damit fast 1,5 Milliarden Dollar ?ber der Konsenssch?tzung der Analysten. Der Vorstand hat damit die Pl?ne f?r das Gesamtjahr erneut nach oben korrigiert.

Der US-Partner des Mainzer Biotechunternehmens BioNTech Pfizer hat soeben herausragende Gesch?ftszahlen f?r das dritte Quartal vorgelegt. Der Umsatz lag bei mehr als 24 Milliarden US-Dollar und damit fast 1,5 Milliarden Dollar ?ber der Konsenssch?tzung der Analysten. Der Vorstand hat damit die Pl?ne f?r das Gesamtjahr erneut nach oben korrigiert. Der Jahresumsatz 2021 d?rfte jetzt bei rund 82 Milliarden liegen?

Sind diese Zahlen nun ein gutes Vorzeichen auch f?r BioNTech? Die Mainzer haben zuletzt wieder einmal ihre Hausaufgaben gemacht und in den USA die Zulassung ihres Impfstoffs f?r die Altersklasse der F?nf- bis Elfj?hrigen erhalten. Die Impfungen haben bereits begonnen. Da das Umsatzwachstum bei Pfizer zu einem guten Teil aus den Verk?ufen von Impfstoffen zur?ckzuf?hren ist, k?nnte auch BioNTech mit den Zahlen f?rs dritte Quartal ?berraschen.?

An der B?rse setzte BioNTech zuletzt von 300 US-Dollar auf 270 US-Dollar zur?ck. Sollten Anleger diesen R?cksetzer zum Kauf nutzen? Oder ab welcher Marke lohnt sich ein Einstieg? Wie gro? ist das Risiko bei einem jetzigen Kauf? Genau um diese Fragen geht es in unserem brandneuen eBook zu BioNTech, das Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de