Umsatz, Ausbaugewerbe

Der Umsatz im deutschen Ausbaugewerbe ist im dritten Quartal 2021 um 9,1 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen.

14.12.2021 - 08:16:43

Umsatz im Ausbaugewerbe im dritten Quartal gestiegen

Die Anzahl der Beschäftigten stieg im gleichen Zeitraum um 1,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. In den ersten neun Monaten 2021 lag der Umsatz um 5,2 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum, die Zahl der Beschäftigten stieg um 1,7 Prozent.

Umsatzzuwächse verbuchten im dritten Quartal 2021 alle Wirtschaftszweige des Ausbaugewerbes. Besonders hohe Umsatzsteigerungen verzeichneten die Gas-, Wasser- und Heizungsinstallation mit +12,2 Prozent sowie die Elektroinstallation mit +12,0 Prozent.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Umweltministerium: Hersteller sollen für Produkt-Lebensdauer haften Hersteller sollen nach dem Willen von Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) künftig verpflichtet werden, Angaben über die Lebensdauer ihrer Produkte zu machen und dafür haften. (Wirtschaft, 16.01.2022 - 16:49) weiterlesen...

Bauernpräsident beklagt unklare Finanzierung neuer Ställe Bauernpräsident Joachim Rukwied hat Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) aufgerufen, schnellstmöglich die Finanzierung neuer "Tierwohl-Ställe" zu klären. (Wirtschaft, 16.01.2022 - 13:11) weiterlesen...

Bahn will trotz Krise 21.000 neue Mitarbeiter einstellen Trotz wirtschaftlicher schwerer Lage will die Deutsche Bahn in diesem Jahr 21.000 neue Mitarbeiter einstellen, darunter 5.200 Azubis. (Wirtschaft, 16.01.2022 - 00:04) weiterlesen...

Ampel denkt über Regulierung von Energiediscountern nach Vor dem Hintergrund der Einstellung von Strom- und Gaslieferungen durch Energiediscounter ist in der Politik eine Debatte über mögliche Konsequenzen entbrannt. (Wirtschaft, 15.01.2022 - 08:34) weiterlesen...

Bundesregierung will ganzjährige Anbindehaltung von Kühen beenden Die Bundesregierung will die ganzjährige Anbindehaltung von Kühen beenden. (Wirtschaft, 15.01.2022 - 01:03) weiterlesen...

Bauern wollen nicht auf Kosten für Tierwohl-Umbau sitzenbleiben Die Ankündigung des Lebensmitteldiscounters Aldi, künftig nur noch Milch aus den höchsten Haltungsstufen zu beziehen, stößt bei Bauernvertretern auf deutliche Kritik. (Wirtschaft, 14.01.2022 - 17:08) weiterlesen...