Ukraine, Schritte

Der ukrainische Außenminister Pawlo Klimkin hat bekräftigt, dass sein Land wegen Missachtung der Russland-Sanktionen gegen deutsche Konzerne vorgehen werde.

02.02.2018 - 08:46:35

Ukraine bereitet rechtliche Schritte gegen deutsche Firmen vor

"Jegliche Versuche, die aufgrund der Krim-Annexion erlassenen Russland-Sanktionen auf die eine oder andere Art zu umgehen, müssen rechtlich geahndet werden", sagte Klimkin der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). "Uns steht eine breite Palette rechtlicher Mechanismen zur Verfügung, derer wir uns bedienen können", erklärte Klimkin.

Die Regierung in Kiew arbeite derzeit daran, die genaue Vorgehensweise festzulegen. Klimkin hatte den Unternehmen zuvor vorgeworfen, die von Russland 2014 völkerrechtswidrig annektierte Krim als russisch zu betrachten und dort Geschäfte zu machen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!