Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bauhauptgewerbe, Aufträge

Der reale Auftragseingang im deutschen Bauhauptgewerbe ist im Juni 2021 kalender- und saisonbereinigt 3,7 Prozent niedriger gewesen als im Vormonat.

25.08.2021 - 08:08:20

Bauhauptgewerbe verzeichnet weniger Aufträge

Im Vergleich zum Juni 2020 war der reale, kalenderbereinigte Auftragseingang um 7,3 Prozent niedriger, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im ersten Halbjahr 2021 stiegen die realen Auftragseingänge gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,8 Prozent.

Insgesamt betrug der Auftragseingang im Bauhauptgewerbe im sechsten Monat des Jahres rund 8,3 Milliarden Euro. Das waren nominal 0,4 Prozent mehr als im Juni 2020. Im ersten Halbjahr 2021 stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um nominal 4,8 Prozent.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de