Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Dehoga

Der Präsident des Gastgewerbeverbands Dehoga NRW, Bernd Niemeier, hat klare Öffnungsperspektiven für seine Branchen gefordert.

01.03.2021 - 02:03:57

Dehoga unterstellt Politik Hinhaltetaktik

"Wir wollen uns nicht mehr mit Hinhaltetaktiken und dem Verweis auf Bund-Länder-Arbeitsgruppen, die nicht zu Potte kommen, abspeisen lassen", sagte Niemeier der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). "Wir erwarten eine zeitgleiche, branchenübergreifende Gesamtöffnungsstrategie."

Niemeier verwies darauf, dass die Gastronomie erfolgreich strenge Hygiene- und Schutzmaßnahmen entwickelt und umgesetzt habe. "Auch laut Robert-Koch-Institut weist das Gastgewerbe kein relevantes Infektionsgeschehen auf, ähnlich wie im Einzelhandel oder bei Friseuren." Das Infektionsrisiko in Hotels oder bei Zusammenkünften im Freien - wie in einem Biergarten oder auf einer Terrasse - werde mit "niedrig" bewertet, selbst in der Innengastronomie lediglich mit "moderat". Das müsse Konsequenzen haben, zum Beispiel in Bezug auf gleichzeitiges Öffnen mit anderen Branchen oder bei der Frage nach der Möglichkeit, an Ostern Urlaub im Hotel oder einer Ferienwohnung zu machen, sagte der Dehoga-Präsident. Außerdem könne die Gastronomie als Ventil funktionieren: "Wenn sich Menschen bei gutem Wetter in der Öffentlichkeit nicht mehr an die Abstandsregeln halten wollen und sich in größeren Gruppen in schlecht kontrollierbaren Parks oder auf Plätzen aufhalten, dann ist nichts gewonnen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Testpflicht in Betrieben: DGB-Chef begrüßt SPD-Vorstoß Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), hat den Vorstoß von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD), eine Testpflicht in Betrieben durchzusetzen, begrüßt. (Wirtschaft, 12.04.2021 - 01:03) weiterlesen...

Deutsche Bahn verhängt Zugverbote gegen Maskenverweigerer Die Deutsche Bahn (DB) hat erste bundesweite Zugverbote gegen Maskenverweigerer verhängt. (Wirtschaft, 11.04.2021 - 00:11) weiterlesen...

Familienministerin will erneute Ausweitung der Kinderkrankentage Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich für eine erneute Ausweitung der Kinderkrankentage ausgesprochen. (Wirtschaft, 09.04.2021 - 17:15) weiterlesen...

Unions-Arbeitnehmerflügel will Corona-Testzwang für Betriebe Kurz vor den Gesprächen der Bundesregierung mit rund 40 Wirtschaftsverbänden fordert der Arbeitnehmerflügel der Union einen Zwang für Betriebe, ihren Mitarbeitern Corona-Tests zur Verfügung zu stellen. (Wirtschaft, 08.04.2021 - 01:04) weiterlesen...

Gesundheit am Arbeitsplatz - Italiens Unternehmen sollen beim Impfen helfen. Möglich macht das eine Vereinbarung von Politik und Wirtschaft. Italienerinnen und Italiener können sich den womöglich lebensrettenden Piekser künftig auch am Arbeitsplatz abholen. (Wirtschaft, 07.04.2021 - 17:21) weiterlesen...

VW-Personalchef für konsequente Selbsttest-Anwendung in Unternehmen Volkswagens Personalvorstand Gunnar Kilian hat sich für den konsequenten Einsatz von Selbsttests in Unternehmen ausgesprochen. (Wirtschaft, 07.04.2021 - 11:44) weiterlesen...