RSS-Beitrag

Der norwegische Wasserstoffspezialist Nel macht im November da weiter, wo die Aktie im Oktober aufgeh?rt hat.

01.11.2021 - 11:43:49

Nel: Wer jetzt nicht kauft, ?. Denn bereits am ersten Tag des neuen Monats schie?en die Kurse mal eben aus dem Stand fast zehn Prozent nach oben. Mittlerweile m?ssen f?r einen Anteilsschein schon mehr als 1,90 Euro auf den Tisch gelegt werden.

Der norwegische Wasserstoffspezialist Nel macht im November da weiter, wo die Aktie im Oktober aufgeh?rt hat. Denn bereits am ersten Tag des neuen Monats schie?en die Kurse mal eben aus dem Stand fast zehn Prozent nach oben. Mittlerweile m?ssen f?r einen Anteilsschein schon mehr als 1,90 Euro auf den Tisch gelegt werden. Noch vor vier Wochen notierte Nel im Bereich der Jahrestiefs von 1,20 Euro?

Doch was steckt hinter dieser Kursexplosion? Gab es neue Nachrichten zu vermelden? Nein! Keine neuen Auftr?gen, keine neuen Partnerschaften, schlicht: Gar nichts. Damit ist der aktuelle Aufschwung umso bemerkenswerter. Denn es zeigt, dass es wieder starken Druck auf der K?uferseite gibt. Mit diesem Anstieg r?ckt das kurzfristige Kursziel von zwei Euro jetzt nat?rlich in unmittelbare Reichweite und k?nnte sogar schon diese Woche erreicht werden!

Nel setzt seinen H?henflug also auch im November fort. Doch was passiert, wenn Nel sein kurzfristiges Kursziel erreicht hat? Wie weit kann es f?r Nel ?berhaupt nach oben gehen? 100%, 200%, 500%? Genau diesen Fragen sind wir nachgegangen. Die Ergebnisse haben wir in einer brandaktuellen Nel-Sonderstudie f?r Sie zusammengefasst, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos abrufen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Nel ASA der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Nel ASA-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de