Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Wirtschaftskrise, Galeria-Kaufhof-Karstadt-Chef

Der neue Chef der Kauhaus-Gruppe Galeria Karstadt Kaufhof, Miguel Müllenbach, hat die Gewerkschaften aufgefordert, ihre Haltung zu Sonntagsöffnungen in Pandemie-Zeiten zu überdenken.

27.09.2020 - 00:08:21

Galeria-Kaufhof-Karstadt-Chef für Sonntagsöffnungen

"Gerade jetzt, da noch viele Händler unter den Krisenfolgen leiden", sagte Müllenbach der "Bild am Sonntag". Und weiter: "Wir sind mit vielen Städten, aber auch den Kirchen zu diesem Thema im Gespräch und bekommen viel Unterstützung."

Die Gewerkschaften sollten ihre Position in dieser Frage noch einmal überdenken, so der Warenhaus-Chef. Außerdem kündigte Müllenbach an, das Internet-Geschäft stärken zu wollen: "Wir greifen jetzt an, denn in diesem Bereich waren wir in der Vergangenheit viel zu langsam und altbacken." Es gebe aber auch ein großes Bedürfnis der Menschen, in die Innenstädte und Kaufhäuser zu gehen: "Sie möchten andere Menschen treffen, Ware fühlen, riechen, anfassen, Lebensmittel probieren. Das hat die Pandemie deutlich unterstrichen, und das wird sich nicht ändern." Für sein Unternehmen blickt Müllenbach nach der Insolvenz optimistisch in die Zukunft: "Galeria Karstadt Kaufhof ist ab 1. Oktober schuldenfrei und hat eine starke Kapitalbasis. Es waren harte Wochen für uns alle, insbesondere für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter." Jetzt aber schaue man nach vorn.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Luftfahrt-Koordinator warnt vor überzogenen Erwartungen an BER Der Luftfahrt-Koordinator der Bundesregierung, Thomas Jarzombek (CDU), hat die Eröffnung des Berliner Flughafens BER begrüßt und zugleich vor überzogenen Erwartungen gewarnt. (Wirtschaft, 31.10.2020 - 15:37) weiterlesen...

Merkel verspricht unbürokratische Hilfe wegen neuem Lockdown Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den vom anstehenden Teil-Lockdown betroffenen Unternehmen Unterstützung versprochen. (Wirtschaft, 31.10.2020 - 10:34) weiterlesen...

Wirtschaftsleistung etwas erholt - aber deutlich unter Vorjahr Die deutsche Wirtschaftsleistung hat sich von Juli bis September etwas erholt, bleibt aber deutlich unter den Vorjahreswerten. (Wirtschaft, 30.10.2020 - 10:14) weiterlesen...

Einzelhandel hatte sich im September weitgehend erholt Der Einzelhandel in Deutschland hatte sich im September vom Corona-Einbruch insgesamt weitgehend erholt, wie am Freitag veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen. (Wirtschaft, 30.10.2020 - 08:38) weiterlesen...

Studie: Viele Aufsichtsräte sitzen lange auf ihren Posten Viele Aufsichtsräte halten lange an ihrem Posten fest. (Wirtschaft, 30.10.2020 - 06:48) weiterlesen...

Arbeitsminister: Gesetz gegen Werkverträge nicht verwässern Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Union dazu aufgerufen, das geplante Gesetz zum Verbot von Werkverträgen in Schlachthöfen nicht auf Druck der Fleischindustrie zu verwässern. (Wirtschaft, 30.10.2020 - 01:03) weiterlesen...