RSS-Beitrag

Der Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech erlebt an der B?rse gerade einen neuen H?henflug, der nun neue Nahrung erhalten k?nnte.

23.11.2021 - 08:35:13

BioNTech vor der Zulassung. Wei? da schon jemand mehr?. Denn vermutlich morgen wird die europ?ische Arzneimittelbeh?rde EMA entscheiden, ob der Impfstoff auch die Zulassung f?r die Altersgruppe der F?nf- bis Elfj?hrigen erh?lt.

Der Mainzer Impfstoffhersteller BioNTech erlebt an der B?rse gerade einen neuen H?henflug, der nun neue Nahrung erhalten k?nnte. Denn vermutlich morgen wird die europ?ische Arzneimittelbeh?rde EMA entscheiden, ob der Impfstoff auch die Zulassung f?r die Altersgruppe der F?nf- bis Elfj?hrigen erh?lt. Beim Blick auf den gestrigen Kursverlauf an der Wall Street k?nnte man annehmen, dass sich hier besser informierte Kreise bereits eingedeckt haben?

Denn BioNTech beendete gestern die insgesamt neunte (!) Sitzung in Folge mit Kursgewinnen. Alleine gestern ging es an der Nasdaq um mehr als elf Prozent nach oben! Ausgehend von den Tiefs Anfang November bei 226 US-Dollar hat die Aktie damit nun in nur zwei Wochen fast 100 Dollar zugelegt. Das entspricht einem Plus von mehr als 40 Prozent! Dabei d?rfte die R?ckeroberung der 300er-Marke jetzt sogar noch einmal weitere K?ufer anlocken.?

Einfach hier klicken

Kursverlauf von Gazprom der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Gazprom-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de