Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Ifo-Geschäftsklimaindex, März

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März deutlich auf 86,1 Punkte gesunken.

25.03.2020 - 10:05:25

Ifo-Geschäftsklimaindex im März eingebrochen

Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München nach endgültigen Zahlen am Mittwoch mit. Das Institut hatte wegen der Coronakrise bereits in der vergangenen Woche vorläufige Daten zum Geschäftsklima (87,7 Punkte) veröffentlicht, die jetzt noch etwas nach unten korrigiert wurden.

Im Februar war der Index noch auf 96,0 Punkte gestiegen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex gilt als wichtigster Frühindikator für die konjunkturelle Entwicklung in Deutschland. Er basiert auf circa 9.000 monatlichen Meldungen von Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes, des Dienstleistungssektors, des Handels sowie des Bauhauptgewerbes. Die Unternehmen werden gebeten, ihre gegenwärtige Geschäftslage zu beurteilen und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate mitzuteilen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Altmaier plant weitere Verbesserungen bei KfW-Krisenkrediten Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) plant weitere Verbesserungen für Mittelständler bei der Vergabe von KfW-Förderkrediten in der Coronakrise. (Wirtschaft, 01.04.2020 - 10:29) weiterlesen...

Einzelhandelsumsatz im Februar deutlich gestiegen Der Einzelhandelsumsatz in Deutschland ist im Februar 2020 deutlich gestiegen. (Wirtschaft, 01.04.2020 - 08:18) weiterlesen...

Altmaier für Kürzung von Managergehältern in geretteten Unternehmen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich für die Kürzung von Managergehältern in Unternehmen ausgesprochen, die in der Coronakrise vom Staat gerettet werden müssen. (Wirtschaft, 01.04.2020 - 07:13) weiterlesen...

Kretschmer dringt auf Korrekturen am Corona-Hilfspaket Vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch hat Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) die Bundesregierung zu Korrekturen am Corona-Hilfspaket gedrängt. (Wirtschaft, 01.04.2020 - 05:01) weiterlesen...

Arzneimittel-Importeure warnen vor Verknappung bei Medikamenten Die Arzneimittel-Importeure warnen vor einer Verschärfung der Medikamentenengpässe in Deutschland. (Wirtschaft, 01.04.2020 - 01:01) weiterlesen...

Wirtschaftsminister fördert Produktionsumstellung auf Schutzmasken Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat staatliche Hilfen für Unternehmen angekündigt, die derzeit auf die Produktion von Atem-Schutzmasken umstellen. (Wirtschaft, 01.04.2020 - 00:58) weiterlesen...