RSS-Beitrag

Der heutige Tag d?rfte sich in das Ged?chtnis von BioNTech-Aktion?ren regelrecht einbrennen.

04.11.2021 - 18:41:11

BioNTech erlebt sein Waterloo! Darum st?rzt die Aktie ab!. Denn die Aktie wird quasi gnadenlos nach unten gepr?gelt. Den Grund daf?r liefert aber nicht einmal BioNTech selber, sondern der US-Konkurrent Moderna mit seinen schwachen Zahlen f?r das dritte Quartal.

Der heutige Tag d?rfte sich in das Ged?chtnis von BioNTech-Aktion?ren regelrecht einbrennen. Denn die Aktie wird quasi gnadenlos nach unten gepr?gelt. Den Grund daf?r liefert aber nicht einmal BioNTech selber, sondern der US-Konkurrent Moderna mit seinen schwachen Zahlen f?r das dritte Quartal. Dass Moderna auch seine Prognose f?r die Ums?tze des Jahres 2021 deutlich nach unten korrigiert, sch?rt ?ngste f?r die gesamte Branche.?

Anleger nehmen diese Zahlen zum Anlass, auch die BioNTech-Papiere in Mengen auf den Markt zu werfen. Die Aktie notiert derzeit rund rund Prozent im Minus und f?llt damit in den Bereich um 270 US-Dollar. Auf diesem Niveau notierte BioNTech zuletzt am 20. Oktober. Die Aktie hat damit also den kompletten Gewinn der vergangenen zwei Wochen wieder hergegeben?

Einen solchen Absturz musste BioNTech schon lange nicht mehr schlucken. Doch wie sollten sich Anleger jetzt verhalten? Sollten Anleger jetzt alle Aktien verkaufen? Oder sehen wir hier vielleicht sogar Kaufkurse f?r besonders mutige Anleger? Angesichts des aktuellen Absturzes haben wir Unternehmen und Aktienkurs einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Resultate haben wir in einem brandneuen BioNTech-eBook f?r Sie zusammengefasst.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Nordex der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Nordex-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de