Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Steuern, Handelsverband

Der Handelsverband Deutschland schließt nicht aus, dass die Mehrwertsteuer über den 1.

01.07.2020 - 14:15:30

Handelsverband hält niedrigere Mehrwertsteuer auch 2021 für möglich

Januar hinaus abgesenkt bleibt. 2021 sei ein Wahljahr - er halte es deswegen für möglich, dass die Mehrwertsteuersenkung auch im nächsten Jahr beibehalten werde, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth am Mittwoch im RBB-Inforadio. "Zunächst muss man sehen, dass der Umstellungsaufwand natürlich auch gigantisch ist."

Insofern sei ein halbes Jahr ohnehin sehr kurz. "Im Wahljahr rechne ich aber durchaus damit, dass man darüber nachdenkt und diese Mehrwertsteuersenkung dann auch beibelässt und nicht gleich am 1. Januar 2021 wieder zurücknimmt, weil in der Tat im Wahljahr möglicherweise auch andere Gesetze gelten."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Corona-Hilfen für Selbständige und Kleinunternehmer kaum abgerufen Die Soforthilfen der Bundesregierung für Selbständige, Freiberufler und kleine Betriebe zur Überbrückung der Coronakrise sind bislang nur zu einem kleinen Teil abgerufen worden. (Wirtschaft, 14.07.2020 - 08:45) weiterlesen...

Union fordert im Fall Wirecard lückenlose Aufklärung Die Union hat das SPD-geführte Bundesfinanzministerium aufgefordert, die Vorgänge um den Zahlungsdienstleister Wirecard vollständig aufzuklären. (Wirtschaft, 13.07.2020 - 14:24) weiterlesen...

EU will Gamesplattformen überwachen Der EU-Koordinator für die Terrorismusbekämpfung, Gilles de Kerchove, will Gamer überwachen lassen. (Wirtschaft, 13.07.2020 - 12:31) weiterlesen...

Deutsche Wirtschaft besorgt über zunehmenden Extremismus Die deutsche Wirtschaft warnt vor negativen Auswirkungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland durch zunehmenden Extremismus. (Wirtschaft, 13.07.2020 - 12:07) weiterlesen...

Wirtschaftsverbände wollen Lieferkettengesetz stoppen Die Spitzenverbände der Wirtschaft stemmen sich mit aller Macht gegen ein Gesetz, welches die Unternehmen für die Achtung der Menschenrechte auch bei ihren ausländischen Geschäftspartnern in die Pflicht nimmt. (Wirtschaft, 13.07.2020 - 09:47) weiterlesen...

Grüne fordern Reduzierung der Fleischproduktion Die Grünen fordern angesichts der Corona-Fälle im Fleischkonzern Tönnies eine Reduzierung der Fleischproduktion in Deutschland. (Wirtschaft, 13.07.2020 - 01:02) weiterlesen...