RSS-Beitrag

Der franz?sische Impfstoffentwickler Valneva erlebte in den vergangenen Wochen eine echte Achterbahnfahrt, die sich morgen in einem gro?en Knall aufl?sen k?nnte.

17.11.2021 - 08:48:02

F?r Valneva geht es morgen vielleicht schon um alles?. Im dritten Quartal gab es zun?chst die Ank?ndigung, dass Gro?britannien sich eine gro?e Menge des neuen Impfstoffs gesichert hat. Kurze Zeit sp?ter zogen die Briten die Bestellung zur?ck.

Der franz?sische Impfstoffentwickler Valneva erlebte in den vergangenen Wochen eine echte Achterbahnfahrt, die sich morgen in einem gro?en Knall aufl?sen k?nnte. Im dritten Quartal gab es zun?chst die Ank?ndigung, dass Gro?britannien sich eine gro?e Menge des neuen Impfstoffs gesichert hat. Kurze Zeit sp?ter zogen die Briten die Bestellung zur?ck. Dann ver?ffentlichte Valneva erste tolle Ergebnisse zur klinischen Studie seines Totviren-Impfstoffs. Vorige Woche dann die erste Bestellung ?ber 60 Millionen Dosen aus der EU.?

F?r morgen hat das Unternehmen nun die Ver?ffentlichung der Gesch?ftszahlen f?r das dritte Quartal angek?ndigt. Wichtiger noch als die Zahlen f?r das abgelaufene Quartal d?rfte dabei der Ausblick auf die n?chsten Wochen und vor allem 2022 sein. Der Aktienkurs hat sich nach der Schw?chephase um den Monatswechsel herum zuletzt wieder sp?rbar erholt. Die Aktie konnte sich oberhalb der 20-Euro-Marke festsetzen und kletterte gestern sogar ?ber 21 Euro. Die Allzeithochs sind damit wieder in Reichweite.

Welche Perspektive wird Valneva morgen den Anlegern bieten? Reicht das vielleicht schon, um neue Rekordhochs zu erklimmen? Wie gro? sind die mittelfristigen Chancen (und Risiken)? Um Antworten auf all diese Fragen geht es in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie aus aktuellem Anlass heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de