RSS-Beitrag

Der franz?sische Impfstoffentwickler braucht Geld, um die Arbeiten an seinem vielversprechenden Impfstoff abzuschlie?en.

29.10.2021 - 19:40:27

Valneva: Kapitalerh?hung ist durch und ein voller Erfolg!. Was liegt da n?her als eine Kapitalerh?hung, zumal die Aktie seit der Ver?ffentlichung der tollen klinischen Ergebnisse des Impfstoffs quasi durch die Decke geht.

Der franz?sische Impfstoffentwickler braucht Geld, um die Arbeiten an seinem vielversprechenden Impfstoff abzuschlie?en. Was liegt da n?her als eine Kapitalerh?hung, zumal die Aktie seit der Ver?ffentlichung der tollen klinischen Ergebnisse des Impfstoffs quasi durch die Decke geht. Die Kapitalerh?hung scheint nun abgeschlossen, womit Valneva sich wieder auf das Wesentliche konzentrieren kann.?

Insgesamt wollte der Konzern 5 Millionen neue Aktien zu einem Ausgabepreis von 17 Euro am Markt platzieren. Das ist nicht ganz gelungen, doch Valneva konnte 4,5 Millionen neue Papiere an den Mann bringen. Damit sp?lt diese Aktion rund 76,5 Millionen Euro in die Kassen. Auch der Aktienkurs scheint die Kapitalerh?hung mittlerweile verdaut zu haben. So lag der Schlusskurs von rund 19 Euro satte 60 Prozent ?ber dem Freitagsschluss von vor 14 Tagen!

Die Aktie scheint die Kapitalerh?hung zumindest kurzfristig gut verdaut zu haben. Doch wie wirkt sich die Kapitalerh?hung mittelfristig auf den Aktienkurs aus? Wie sieht es ?berhaupt mit der langfristigen Perspektive aus? Antworten auf diese Fragen lesen Sie in unserer exklusiven Valneva-Studie, die Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de