RSS-Beitrag

Der ein oder andere Anleger d?rfte sich heute beim Blick auf die Kurstafel etwas verwundert die Augen reiben.

30.11.2021 - 18:30:44

CureVac explodiert. Aktie zeigt eine enorme relative St?rke!. Denn die ?berflieger der vergangenen Tage zeigen aktuell ein komplett uneinheitliches Bild. So m?ssen BioNTech, Moderna und auch Valneva heftige Abschl?ge hinnehmen, w?hrend der T?binger Impfstoffentwickler CureVac deutlich zulegen kann.

Der ein oder andere Anleger d?rfte sich heute beim Blick auf die Kurstafel etwas verwundert die Augen reiben. Denn die ?berflieger der vergangenen Tage zeigen aktuell ein komplett uneinheitliches Bild. So m?ssen BioNTech, Moderna und auch Valneva heftige Abschl?ge hinnehmen, w?hrend der T?binger Impfstoffentwickler CureVac deutlich zulegen kann. Damit beweist CureVac eine enorme St?rke?

W?hrend die ?brigen sogenannten Impfstoffaktien allesamt mehr als f?nf Prozent abgeben, k?nnen die T?binger mehr als f?nf Prozent zulegen und klettern damit auf den h?chsten Stand seit Ende September. Das Schreckgespenst Omikron scheint bei den Anleger die Fantasie zu wecken, dass CureVac abermals ins Impfstoffrennen eingreifen kann. Vielleicht gelingt es den T?bingern ja dieses Mal, ganz vorne zu landen?

Die neue Corona-Variante Omikron hat das Impfrennen also im Prinzip noch einmal neu er?ffnet. Damit scheint auch CureVac wieder Chancen zu haben, kr?ftig mitzumischen. Doch wie sollten sich Anleger jetzt also verhalten? Jetzt unbedingt kaufen um jeden Preis? Oder eher abwarten? Wie hoch ist das Risiko mit CureVac-Aktien? Mit diesen Fragen besch?ftigt sich unsere gro?e CureVac-Analyse, die Sie angesichts der aktuellen Dramatik heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen k?nnen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von CureVac der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche CureVac-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de