Telekommunikation, Vodafone

Der Chef von Vodafone Deutschland, Hannes Ametsreiter, hat eine weitgehende Öffnung der Telekom-Infrastruktur verlangt, damit Deutschland beim Ausbau von Glasfaser vorankommt.

19.07.2017 - 08:13:25

Vodafone verlangt weitgehende Öffnung der Telekom-Infrastruktur

"Der Ex-Monopolist sollte seine gesamte - teilweise sogar ungenutzte - Infrastruktur zur Nutzung freigeben", sagte Ametsreiter der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Dann können dort - gegen eine marktübliche Gebühr - schnell und billig Glasfaserstränge durchgezogen werden. Das wäre smart und könnte viel Fördergeld ersparen. Und davon würden letztlich alle profitieren."

Nichts hält er davon, dass die Politik erwägt, die Telekom von der Regulierung wieder freizustellen, falls sie ein bundesweites Glasfasernetz baut: "Das wäre die Rückkehr zum Monopol."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Harley-Davidson distanziert sich von Trumps Strafzoll-Politik Der möglicherweise von EU-Strafzöllen bedrohte Harley-Davidson-Konzern spricht sich für "freien und fairen" Handel aus - und distanziert sich damit auch von US-Importbeschränkungen, die Präsident Donald Trump ins Auge gefasst hat. (Wirtschaft, 20.02.2018 - 20:23) weiterlesen...

Audi-Chef Stadler weist Spekulationen um Rücktritt zurück Audi-Chef Rupert Stadler fürchtet ungeachtet der Gerüchte um seine Ablösung nicht um seinen Job. (Wirtschaft, 20.02.2018 - 20:18) weiterlesen...

PKV wegen Niedrigzinsen immer stärker unter Druck Die aktuellen Niedrigzinsen bringen die Private Krankenversicherung in Deutschland immer stärker unter Druck. (Wirtschaft, 19.02.2018 - 15:51) weiterlesen...

Gastgewerbeumsatz im Jahr 2017 um 0,9 Prozent gestiegen Das Gastgewerbe in Deutschland hat im Jahr 2017 preisbereinigt 0,9 Prozent mehr umgesetzt als im entsprechenden Vorjahresmonat. (Wirtschaft, 19.02.2018 - 08:25) weiterlesen...

Theurer: Diesel-Nachrüstung muss von Autoindustrie bezahlt werden Der Vorschlag einer von der Bundesregierung eingesetzten Expertengruppe, die Hardware-Nachrüstung von Dieselfahrzeugen auch durch Steuergelder zu finanzieren, stößt in der FDP auf Empörung. (Wirtschaft, 16.02.2018 - 14:48) weiterlesen...

DocMorris droht mit Klage gegen geplantes Verbot für Arzneiversand Die von Union und SPD geplanten Einschränkungen für Versandapotheken könnten schnell ein Fall für die Gerichte werden. (Wirtschaft, 16.02.2018 - 10:47) weiterlesen...